kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 60000 - 60999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
44 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

60311 Frankfurt am Main: säkularis. Paulskirche (Frankfurter Paulskirche) (1833)
ADRESSE: Paulsplatz, 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
Klassizistischer Bau auf querelliptischem Grundriss, umlaufende Empore auf 20 Säulen (Emporenauge heute geschlossen: Plenum im ersten Obergeschoss). Die Treppenhäuser im Westen bilden mit dem östlichen Turm ein organisierendes Dreieck.
1790-1833 erbaut • bis zur Zerstörung im zweitenWeltkrieg evangelische Hauptkirche Frankfurts • 1948 Wiederherstellung, weltliche Nutzung.
1848-1849 Sitz der Ersten Deutschen Nationalversammlung
HEILIGE(r): Paulus.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Paulskirche

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler

60311 Frankfurt am Main: kath. Filialkirche St. Leonhard (ca. 1350)
ADRESSE: Alte Mainzer Gasse 21, 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Insgesamt fünfschiffige gotische Kirche mit romanischen Portalen und Türmen.
Anfang 13. Jhdt. erbaut.
Berühmte, historische Weihnachtskrippe. Filigrane Gewölbekonstruktion mit frei laufenden Gewölberippen an hängendem Schlussstein im nördlichen Seitenschiff.
HEILIGE(r): Leonhard.
Web: www.dom-frankfurt.de, de.wikipedia.org/wiki/Leonhardskirche_(Frankfurt)
Kontakt: Katholisches Dompfarramt St. Bartholomäus, Domplatz 14


60311 Frankfurt am Main: ev.-luth. Alte Nikolaikirche (um 1250)
ADRESSE: Römerberg, 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St. Paulsgemeinde Frankfurt < Stadtdekanat Frankfurt a.M. < Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Zweischiffige gotische Hallenkirche mit Achteckturm in prominenter Lage am Römerberg.
Turmhöhe: 48
Glockenspiel. Orgel von Oberlinger/Windesheim.
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.paulsgemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Alte_Nikolaikirche
Öffnungszeiten: Sommer täglich von 10 bis 20 Uhr, Winter täglich von 10 bis 18 Uhr
Kontakt: Gemeindebüro, Saalgasse 17ja, 069 / 284235, info@paulsgemeinde.de

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler

60311 Frankfurt am Main: kath. Kaiserdom St. Bartholomäus (ca. 1400)
ADRESSE: Domplatz 1, 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Gotische dreischiffige Hallenkirche mit überlangem Querhaus. Hochgotischer Turm.
Turmhöhe: 95
Im 13.-15. Jh. erbaut • nach 1349 Grab des Günhter von Schwarzburg • 1434 Maria-Schlaf-Altar • 1509 Kreuzigungsgruppe durch H. Backoffen • seit 1562 Krönungskirche dt. Kaiser • Orgel durch Klais, unterteilt in Haupt- und Chororgel (zusammen von einem Spieltisch aus spielbar).
Glockenspiel. Wahl- und Krönungskirche der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation
HEILIGE(r): Bartholomäus.
Web: www.dom-frankfurt.de, de.wikipedia.org/wiki/Kaiserdom_St._Bartholomäus
Kontakt: Katholisches Dompfarramt St. Bartholomäus, Domplatz 14

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

60311 Frankfurt am Main: evang. Jugendkirche St. Peter (1894)
ADRESSE: 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Neorenaissancekirche mit verändertem Innenraum
Turmhöhe: 68
1891-94 durch Hans Grisebach erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1961-65 Wiederaufbau • 2004-07 Umbau zur Jugenkulturkirche
HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.jugendkulturkirche.de, de.wikipedia.org/wiki/Peterskirche_(Frankfurt)


60311 Frankfurt am Main: säkularis. Karmeliterkirche (Museum für Vor- und Frühgeschichte/Archäologische Museum) (1989)
ADRESSE: Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
Karmeliterkirche in modernen Museumsneubau integriert.
13. + 15. Jh. gotische Karmeliterkirche • 1944 abgebrannt • 1989 Neubau Museum durch Josef Paul Kleihues
Web: www.archaeologisches-museum.frankfurt.de
Quelle(n): kunst und kirche 55(1992)16-19.
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

60311 Frankfurt am Main: evang. Heiliggeistkirche
ADRESSE: 60311 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: de.wikipedia.org/wiki/Dominikanerkloster_(Frankfurt_am_Main)


60311 Frankfurt am Main: kath. Kapuzinerkloster- und Rektoratskirche Liebfrauen
ADRESSE: 60311 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

HEILIGE(r): Maria.
Web: www.liebfrauen.net, de.wikipedia.org/wiki/Liebfrauenkirche_(Frankfurt_am_Main)


60313 Frankfurt am Main: evang. St. Katharinenkirche (1681)
ADRESSE: Katharinenpforte, 60313 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische St. Katharinengemeinde Frankfurt < Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Wiederaufgebaute spätgotisch gestaltete Saalkirche mit Polygonschluss und Kirchturm in der Mitte der Nordseite.
1681 erbaut • 1944 abgebrannt • 1954 Wiederaufbau • Entwurf als durchlässige City-Kirche durch Friedrich Grundmann (nicht verwirklicht) • 2001 zum Kirchentag renoviert durch Büchner-Menge, Lichtplanung und Leuchtenentwurf durch Kreuz + Kreuz.
HEILIGE(r): Katharina.
Web: www.st-katharinengemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Katharinenkirche_(Frankfurt)
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10.00 - 12.00 Uhr
Kontakt: Evang. Gemeindebüro St. Katharinen, Leerbachstraße 18
Quelle(n): kunst und kirche 55(1992)177-179.
Vorschaubild
Vorschaubild

60314 Frankfurt am Main-Nordend: evang. Lutherkirche (1893)
ADRESSE: Martin-Luther-Platz 1, 60314 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Historistische Kirche, ausgebaut zum Gemeindezentrum mit zwei seitlichen Anbauten auf der Fassadenseite (Büros, Gruppenräume, Küche). Aus dem früheren Kirchenraum wurden Foyer und Gemeindesaal ausgezont.
1883-1893 erbaut • 1944/45 Zerstörung • 1952-1955 Wiederaufbau im Stil der fünfziger Jahre nach Plänen von Ernst Görcke unter Erhalt des Turms, Buntglasfenster durch Georg Meistermann • 2002-2004 Umbau zum Gemeindezentrum durch Reiner Ganz.
Web: www.luthergemeinde-ffm.de, de.wikipedia.org/wiki/Lutherkirche_(Frankfurt_am_Main)

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Michael König (magadan) (Link im Bild)

60316 Frankfurt am Main-Ostend: kath. »KunstKulturKirche« Allerheiligen
ADRESSE: 60316 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.dom-frankfurt.de/allerheiligen/, de.wikipedia.org/wiki/Allerheiligenkirche_(Frankfurt_am_Main), www.kunstkulturkirche.de


60318 Frankfurt am Main-Nordend: kath. Filialkirche St. Bernhard
ADRESSE: 60318 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

HEILIGE(r): Bernhard.
Web: www.dom-frankfurt.de/bernhard/


60318 Frankfurt am Main-Nordend: evang. Gethsemanekirche
ADRESSE: 60318 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: www.ev-gethsemane.de, de.wikipedia.org/wiki/Gethsemanekirche_(Frankfurt_am_Main)


60320 Frankfurt am Main-Dornbusch: evang. Dornbuschkirche (1960)
ADRESSE: Mierendorffstraße 3, 60320 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Dornbuschgemeinde < Dekanat Frankfurt-Nord < Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Moderne Betonkirche. Nach Abriss eines Teiles des übergroßen Kirchenraumes wurde ein Platz zwischen dem Restraum und dem frei stehenden Glockenturm gelassen, der den früheren Bau abbildet. Die offene Seite des Restraumes wurde durch eine plastische Wand geschlossen. Ein vielseitig nutzbarer verkleinerter Gottesdienstraum ist entstanden.
1960 erbaut • 2003-2005 Teilabriss und Neugestaltung.
Mehrere Architekturpreise.
Web: www.dornbuschgemeinde.de
Kontakt: Gemeindebüro, Carl-Goerdeler-Str. 1ja, 069 / 563606, gemeindebuero@dornbuschgemeinde.de

Vorschaubild
By --Peng 11:05, 12 August 2005 (UTC) (selbst gemacht Peng 11:05, 12 August 2005 (UTC)) [GFDL (www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (www.creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

60322 Frankfurt am Main-Nordend: evang. Epiphaniaskirche
ADRESSE: 60322 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: www.petersgemeinde.de


60322 Frankfurt am Main-Westend: kath. Jesuiten- und Rektoratskirche St. Ignatius (1964)
ADRESSE: 60322 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

HEILIGE(r): Ignatius.
Web: www.ignatius.de, de.wikipedia.org/wiki/Ignatiuskirche_(Frankfurt_am_Main)


60325 Frankfurt am Main-Westend: kath. Filialkirche St. Antonius (1894)
ADRESSE: Savignystrasse, 60325 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Neugotische Kirche, im Inneren verändert.
1892-1894 von Joseph Röder erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1947-49 erster Wiederaufbau • 1963 Umbau
Orgel: Weigle IV/56
HEILIGE(r): Antonius.
Web: www.dom-frankfurt.de/antonius/, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=214, de.wikipedia.org/wiki/Antoniuskirche_(Westend)
Kontakt: Gemeindebüro St. Antonius, Bettinastr. 28ja, 069 / 746083, stantonius@dom-frankfurt.de

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

60325 Frankfurt am Main-Westend: ökum. Christuskirche
ADRESSE: Beethovenplatz, 60325 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Limburg

Web: www.christus-immanuel.de


60326 Frankfurt am Main-Gallus: kath. Pfarrkirche St. Gallus
ADRESSE: Mainzer Landstr. 293, 60326 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.stgallus.de


60326 Frankfurt am Main-Gallus: kath. Pfarrkirche Maria Hilf
ADRESSE: Rebstöcker Str. 70, 60326 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.mariahilf-frankfurt.de, de.wikipedia.org/wiki/Maria_Hilf_(Frankfurt_am_Main)


60326 Frankfurt am Main-Gallus: ev.-luth. Friedenskirche
ADRESSE: Frankenallee 150, 60326 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
Backsteinexpressionismus
1925-28, Wiederaufbau bis 1953 nach Zerstörung 1944
Nordausrichtung; monumentale Straßenfront


60327 Frankfurt am Main-Gutleutviertel: evang. Gemeindehaus Hafenstraße
ADRESSE: 60327 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
Web: www.ev-hoffnungsgemeinde.de


60327 Frankfurt am Main-Gutleutviertel: säkularis. Gutleutkirche (1958)
ADRESSE: 60327 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
2012 profaniert
Web: www.ev-hoffnungsgemeinde.de/orte/ehemalige-gutleutkirche/, de.wikipedia.org/wiki/Gutleutkirche, www.gutleuthist.de


60327 Frankfurt am Main-Westend: evang. Matthäuskirche (1955)
ADRESSE: Friedrich-Ebert-Anlage 33, 60327 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Hoffnungsgemeinde Frankfurt a. Main < Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Kirche der 50er Jahre mit 600 Sitzplätzen
1903-05 erster historistischer Kirchenbau • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1952-55 Neubau durch Ernst Görcke
Der Abriss steht seit Jahren im Raum, ist aber noch nicht vollzogen.
HEILIGE(r): Matthäus.
Web: www.ev-hoffnungsgemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Matthäuskirche_(Frankfurt)
Kontakt: Evang. Gemeindebüro Hoffnunggemeinde, Hohenstaufenstr. 30
Quelle(n): Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler

60329 Frankfurt am Main-Bahnhofsviertel: evang. Weißfrauenkirche
ADRESSE: 60329 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: www.diakonischeswerk-frankfurt.de/diakoniekirche/, de.wikipedia.org/wiki/Weißfrauenkirche


60385 Frankfurt am Main-Bornheim: kath. Pfarrkirche St. Josef
ADRESSE: 60385 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.stjosef-bornheim.de, de.wikipedia.org/wiki/St.-Josefskirche_(Frankfurt-Bornheim)


60385 Frankfurt am Main-Bornheim: kath. Heilig-Kreuz-Kirche
ADRESSE: 60385 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Länge insgesamt: 53 • Turmhöhe: 25
Web: meditationszentrum.bistumlimburg.de, de.wikipedia.org/wiki/Heilig-Kreuz-Kirche_(Frankfurt-Bornheim)

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: dontworry - Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heiligkreuzkirche-ffm-bornheim001.jpg
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Urmelbeauftragter - Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0-2.5-2.0-1.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heilig_Kreuz_Innenraum_11112012.JPG

60389 Frankfurt am Main-Nordend: kath. St. Michaelkirche (1954)
ADRESSE: Gellertstr. 39, 60389 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

1954 durch Rudolf Schwarz.
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.st-michael-nordend.de
Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 16.00 - 18.00 Uhr, Do 15.00 - 18.00 Uhr

Vorschaubild

60389 Frankfurt am Main-Seckbach: evang. Marienkirche (1710)
ADRESSE: Zentgrafenstraße 23, 60389 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Mariengemeinde Frankfurt-Seckbach < Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

1710 erbaut • 1944 Kriegszerstörung • Wiederaufbau bis 1951
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.mariengemeinde-frankfurt.de/
Kontakt: Evang. Gemeindebüro, Zentgrafenstraße 23

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

60435 Frankfurt am Main-Preungesheim: evang. Feste-Burg-Kirche (1969)
ADRESSE: An der Wolfsweide 48, 60435 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Festeburggemeinde Frankfurt-Preungesheim < Landeskirche Evangelische Kirchein Hessen und Nassau

Moderne Kirche.
Web: www.festeburggemeinde.de
Kontakt: Evang. Gemeindebüro Festeburg, An der Wolfsweide 48

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Gemeindehomepage
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

60439 Frankfurt am Main-Heddernheim: evang. Kirche Cantate Domino (1966)
ADRESSE: Ernst-Kahn-Straße 20, 60439 Frankfurt am MainKreis: FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Cantate Domino Frankfurt < Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Moderne Kirche.
1966 erbaut.
Web: www.cantatedomino-frankfurt.de
Kontakt: Evang. Gemeindebüro Cantate Domino, Ernst-Kahn-Str. 20

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

60486 Frankfurt am Main-Bockenheim: evang. Dreifaltigkeitskirche (1965)
ADRESSE: Kuhwaldsiedlung, Funckstraße 16, 60486 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev. Dreifaltigkeitsgemeinde < Frankfurt am Main-Süd < Landeskirche Hessen und Nassau

Die ursprünglich fest eingebauten Bänke wurden durch Stuhlreihen ersetzt.
1965 erbaut durch Neumann.
Web: www.dreifaltigkeitsgemeinde.de
Kontakt: Ev. Pfarramt, Dekan Pohl, Funckstraße 18ja, 069.671670827, hp.pohl@ekhn.de


60486 Frankfurt am Main-Bockenheim: kath. Pfarrkirche St. Elisabeth
ADRESSE: 60486 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.st-elisabeth-frankfurt.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Elisabeth_(Bockenheim)


60486 Frankfurt am Main-Bockenheim: kath. Pfarrkirche St. Pius
ADRESSE: Philipp-Fleck-Str. 13, 60486 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.pius-frankfurt.de


60487 Frankfurt am Main-Bockenheim: säkularis. Markuskirche
ADRESSE: 60487 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
Web: www.zentrum-verkuendigung.de, de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Frankfurt_am_Main)


60487 Frankfurt am Main-Bockenheim: kath. Frauenfriedenskirche
ADRESSE: 60487 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.frauenfrieden.com, de.wikipedia.org/wiki/Frauenfriedenskirche


60488 Frankfurt am Main-Praunheim: kath. Christ-König-Kirche (1930)
ADRESSE: Damaschkeanger 156, 60488 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Christ-König < Frankfurt < Diözese Limburg

Web: www.christkoenig-ffm.de, de.wikipedia.org/wiki/Christ-K%C3%B6nig-Kirche_%28Frankfurt-Praunheim%29
Kontakt: 069 76752508


60529 Frankfurt am Main-Schwanheim: kath. Kirche St. Mauritius (1901)
ADRESSE: Mauritiusstraße 10, 60529 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
Länge insgesamt: 47 • Turmhöhe: 78
1899 - 1901 erbaut * am 22. September 1901 geweiht

Vorschaubild
Foto: Martin Pawils (waterclerk)

60549 Frankfurt-Flughafen: simultane Flughafenkapelle Terminal 1, Empore
ADRESSE: 60549 FrankfurtBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang. und kath. Flughafenseelsorge

Größte der drei Flughafenkapellen, zentraler Ort für Gottesdienste am Frankfurter Flughafen.
Glasfenster (Johannes Schreiter)
Web: www.seelsorge-flughafen-frankfurt.de, www.flughafenseelsorge.de
Quelle(n): Web-Site der Flughafenseelsorge
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler

60594 Frankfurt am Main-Sachsenhausen: evang. Dreikönigskirche
ADRESSE: 60594 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Turmhöhe: 80
Web: www.dreikoenigsgemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Dreikönigskirche_(Frankfurt_am_Main)


60594 Frankfurt am Main-Sachsenhausen: kath. Deutschordens- und Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
ADRESSE: 60594 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt a. Main < Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

HEILIGE(r): Maria.
Web: www.deutschordenskirche.de, de.wikipedia.org/wiki/Deutschordenskirche_(Frankfurt_am_Main)


60596 Frankfurt am Main-Sachsenhausen: kath. Pfarrkirche St. Bonifatius (1927)
ADRESSE: 60596 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Bezirk Frankfurt < Diözese Limburg

Backsteinexpressionismus
Web: www.bonifatius-ffm.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Bonifatius_(Frankfurt_am_Main)


60596 Frankfurt am Main-Sachsenhausen: evang. Lukaskirche
ADRESSE: 60596 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: www.maria-magdalena-gemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Lukaskirche_(Frankfurt_am_Main)


60598 Frankfurt am Main-Sachsenhausen: evang. Osterkirche
ADRESSE: Mörfelder Landstr. 214, 60598 Frankfurt am MainBLand: Hessen < Deutschland
KIRCHLICH: Landeskirche Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Web: www.maria-magdalena-gemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Osterkirche_(Frankfurt_am_Main)


Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 59999 AND 61000)) ORDER BY plz,ort