kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 54000 - 54999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
57 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

54249 Trier-Markusberg: kath. Markuskapelle (1902)
ADRESSE: Markusberg 29, 54249 TrierBLand: Rheinland Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Christ König < Diözese Bistum Trier

Neugotischer Sandsteinbau
* Die erste Kirche wurde im 18. Jahrhundert an dieser Stelle gebaut. * 1902/1903 wurde die heutige Kirche erstellt.
HEILIGE(r): Markus.
Kontakt: Pfarrbüro, Christ König Platz 1ja, 0651/88563, christ-koenig@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski (oldiehorst@aol.com)
Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski (oldiehorst@aol.com)

54290 Trier: kath. Basilika St. Paulin (1754)
ADRESSE: Thebäerstrasse, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Paulin Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Einschiffige, reich ausgestattete Barockkirche mit Einturmfassade.
Länge insgesamt: 120
erste Kirche im 4. Jh. • 1732-54 Neubau, vermutlich durch Balthasar Neumann • eventuell von ihm nur die Innengestaltung • Deckengemälde durch Thomas Scheffler.
Päpstl. Basilika
HEILIGE(r): Paulinus.
Web: www.paulin-martin.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Paulin
Öffnungszeiten: i.d.R. tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Paulin, Palmatiusstr. 4ja, 0651 / 270850, info@stpaulin.de

Vorschaubild
Vorschaubild

54290 Trier: kath. Marktkirche St. Gangolf (ca. 1450)
ADRESSE: Hauptmarkt 9, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Liebfrauen Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Eng von Häusern umstandene gotische Basilika.
Turmhöhe: 62
958 Marktkreuz errichtet • 964 Grundsteinlegung • 1284 gotischer Umbau der frühromanischen Kirche • 1451 spätgotischer Umbau • 1474 Universitätskirche • 1475 »Lumpenglocke« • 1507 Turm erhöht auf 62 m • 1859 nazarenisches Gemälde an der Chorwand durch Lasinsky • 1944 Kriegsbeschädigung • 1948 Wiederaufbau weitgehend abgeschlossen • 1955-1958 Restaurierung des Turmes • 1967 neuer Altar • 1979-1987 Innen- und Außenrenovierung
HEILIGE(r): Gangolf.
Web: www.liebfrauen-trier.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Gangolf_(Trier)
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt Liebfrauen, Liebfrauenstr. 2ja, 0331 / 293170, pfarramt.liebfrauen@liebfrauen-trier.de

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: evang. Erlöserkirche (ehem. Palastaula, auch sog. Konstantinbasilika) (ca. 310)
ADRESSE: Konstantinplatz, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Trier < Kirchenkreis Trier < Landeskirche Evangelische Kirche im Rheinland

Römische Palastaula, weiter Saal (73x28,5x33 m) mit Apsis in Backstein. Unter der Kirche Ausgrabungen.
Länge insgesamt: 71
Während der Zeit Konstantins in Trier (306-312) erbaut • seit 1856 evang. Kirche.
Schuke-Orgel in ein Fenster eingepasst. Neue Hauptorgel 2014.
Web: ekkt.ekir.de/trier/881.0.html, de.wikipedia.org/wiki/Konstantinsbasilika
Kontakt: Gemeindebüro, Konstantinplatz 10ja, 0651 / 99491200, ev-gemeinde.trier@ekkt.de

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (c) kirchbau.de
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: kath. Benediktinerabteikirche St. Matthias (1148)
ADRESSE: Matthiasstraße, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Matthias Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Im Kern romanische, gotisch umgebaute Basilika mit Querhaus.
heutige Kirche 1125 begonnen • 1148 geweiht • 1496-1504 spätgotischer Umbau
Hier werden Reliquien des Apostels Matthias verehrt. Päpstl. Basilika
HEILIGE(r): Matthias.
Web: www.abteistmatthias.de, de.wikipedia.org/wiki/Benediktinerabtei_St._Matthias
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Abtei Sankt Matthias, Matthiasstr. 85ja, 0651 / 1709-0

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

54290 Trier: säkularis. Simeonskirche (Porta Nigra) (1040)
ADRESSE: 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Römisches Stadttor, mittelalterlich zur Kirche umgebaut gewesen.
Ende 2. Jh. erbautes Stadttor • 1040 Umbau zur Simeonskirche • ca. 1150 Anbau einer Apsis als Altarraum • 1804-1817 Rückbau zum römischen Tor.
HEILIGE(r): Simeon.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Porta_Nigra

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: kath. Dom St. Peter (326)
ADRESSE: 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Liebfrauen Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Frühromanischer Dom auf römischem Vorgängerbauwerk.
Länge insgesamt: 113 • Turmhöhe: 76
326 frühchristliche Doppelkirche begonnen (Teile erhalten) • um 340 so genannter »Quadratbau«, bis heute Kern des Domes • Zerstörung in der Völkerwanderungszeit, Quadratbau und nördliche Basilika wieder aufgebaut • 882 Zerstörung durch Normannen • ab 1028 romanische Erweiterungen • 1196 Westchor geweiht, Westwerk • 14. Jh. Erhöhung der Osttürme • 18. Jh. Umbauten, Anbau der Heiltumskammer • 1717 Dombrand, danach verstärkt barocker Umbau • 19. Jh. Barockisierung zurückgebaut • 1951 Geläute der 10 Glocken durch Friedrich Otto in Hemelingen gegossen • 1964-1974 Restauration
Älteste erhaltene Kirche in Deutschland. Im Ensemble mit der benachbarten gotischen Liebfrauenkirche ein kirchenbaugeschichtlicher Ort von Rang. Grosse Domorgel von Klais, Chororgel.
HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.dominformation.de, de.wikipedia.org/wiki/Trierer_Dom
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Dom-Information, Liebfrauenstr. 12ja, 0651 / 979079-0, info@dominformation.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: säkularis. Benediktinerabteikirche St. Maximin (1680)
ADRESSE: 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Dreischiffige gotische Basilika, heute als Sporthalle genutzt.
Umbau zur Sport- und Konzerthalle durch Gottfried Bähm und Dieter Georg Baumewerd mit Alois Peitz
HEILIGE(r): Maximin.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Reichsabtei_St._Maximin

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: kath. Liebfrauenkirche (1265)
ADRESSE: 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Liebfrauen Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Frühgotische Kirche über Kreuzform unmittelbar am Dom, in die Ecken eingestellte Quadrate mit zwei polygonalen Nischen sorgen für eine nahezu runde Form des Zentralbaus. Lediglich Chor nach Osten um zwei Joche über die runde Form hinausgreifend. Vierungsturm mit romanischer Stube.
1227-43 erbaut
Frühester rein in gotischen Formen begonnener und vollendeter Kirchenbau in Deutschland. Interessante Nachbarschaft zum römisch-romanischen Dom: Dieser musste höher bleiben. Der Vierungsturm passt sich auch durch romanischen Stil an.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.liebfrauen-trier.de, de.wikipedia.org/wiki/Liebfrauenkirche_(Trier)
Kontakt: Kath. Pfarramt Liebfrauen, Liebfrauenstr. 2ja, 0651 / 170 790, pfarramt.liebfrauen@liebfrauen-trier.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

54290 Trier: kath. Kirche St. Antonius (1514)
ADRESSE: Antoniusstrasse 1, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrei Liebfrauen < Dekanat Trier < Diözese Bistum Trier

- Bauzeit 1458 - 1514
Web: www.liebfrauen-trier.de/antonius.htm, de.wikipedia.org/wiki/St._Antonius_(Trier)
Kontakt: Pfarrbüro, Liebfrauenstr. 2ja, 0651/17079-0, pfarramt.liebfrauen@liebfrauen-trier.de

Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski
Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski

54290 Trier: kath. Jesuitenkirche
ADRESSE: Jesuitenstrasse 12-13, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Seminarkiche < Diözese Bistum Trier

- Ursprünglich einschiffige Kirche, die von den Franziskanern (1240-1570) 1320 mit einem nördlichen Seitenschiff versehen wurde. - 1570 übernahmen die Jesuiten die Kirche, die 1739 ein südliches Seitenschiff, sowie 1740 bis 1743 die Nebenchöre anbauten. - 1779-1798 Seminarkirche des Priesterseminars. - 1798-1801 "Tempels der Vernunft" und "Dekadentempel" - 1805-1819 wieder Seminarkirche. - 1819-1856 Protestantische Pfarrkirche -1857 Nach einem Prozess wieder zum Priesterseminar zugehörig - 1988-1993 umfangreiche Renovierungsarbeiten
Web: www.ps-trier.de/jesuitenkirche/, de.wikipedia.org/wiki/Jesuitenkirche_(Trier)
Kontakt: Bischöfliches Priesterseminar, Jesuitenstr. 13ja, 0651/9484-113, wendling@ps-trier.de

Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski
Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski

54290 Trier: kath. Klosterkirche St. Matthias
ADRESSE: Matthiasstrasse 85, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54290 Trier: kath. Kirche St. Paulus
ADRESSE: Paulusplatz 5, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54290 Trier: kath. Welschnonnenkirche
ADRESSE: Flanderstrasse 1, 54290 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54292 Trier-Ruwer: kath. Kirche St. Clemens (1871)
ADRESSE: Borngasse 3, 54292 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54292 Trier: kath. Kirche St. Ambrosius
ADRESSE: Ambrosiusstrasse 4, 54292 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54292 Trier: kath. Kirche St. Martin
ADRESSE: Maarstrasse 72, 54292 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54292 Trier: kath. Kirche St. Paulin
ADRESSE: Palmatiusstrasse 4, 54292 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54293 Trier-Biewer: säkularis. Kirche St. Jost
ADRESSE: 54293 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54293 Trier-Ehrang: evang. Kirche
ADRESSE: Wallenbachstrasse 1, 54293 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54293 Trier-Pfalzel: kath. Kirche St. Maria und St. Martin
ADRESSE: 54293 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54293 Trier-Pfalzel: kath. Kirche St. Martin
ADRESSE: Adulastrasse, 54293 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54294 Trier-Euren: kath. Kirche St. Helena (1882)
ADRESSE: Sankt-Helena-Straße 23, 54294 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54294 Trier-Oberkirch: kath. Kapelle St. Michael (1768)
ADRESSE: 54294 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54294 Trier-Pallien: kath. Kirche St. Simon und Juda
ADRESSE: Pallienerstrasse, 54294 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54294 Trier: kath. Maria-Hilf-Kapelle
ADRESSE: 54294 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54294 Trier-Zewen: kath. Kirche St. Martinus (1959)
ADRESSE: Lindscheidstrasse 20, 54294 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
1957 bis 1959 erbaut


54295 Trier-Heiligkreuz: kath. Kirche
ADRESSE: Arnulfstrasse 3, 54295 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54295 Trier-Heiligkreuz: kath. Heiligkreuz-Kapelle
ADRESSE: Rotbachstrasse 19, 54295 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54296 Trier-Irsch: kath. Kirche St. Georg und St. Wendelinus
ADRESSE: Propstei 2, 54296 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54296 Trier-Mariahof: kath. Pfarrkirche St. Michael (1969)
ADRESSE: Am Mariahof, 54296 TrierBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Michael Trier < Dekanat Trier < Diözese Trier

Betonkirche als Pyramide aus Quadern.
1969 durch Konny Schmitz erbaut • Kirchenfenster Jakob Schwarzkopf • Ausgestaltung Otto Herbert Hajek
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.heiligkreuz-trier.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Michael, Am Mariahof 37ja, 0651 / 32242, Pfarramt.Mariahof@t-online.de

Vorschaubild

54349 Trittenheim: kath. Kirche St. Clemens (1793)
ADRESSE: 54349 TrittenheimKreis: Trier-SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Barocke einschiffe Saalkirche mit frühklassizistischen Elementen. Turm mit älteren Teilen und klassizistischer Spitze.
10./11. Jh. (1148) im Kollationsrecht der Benediktinerabtei St. Matthias Trier • 1626 Taufstein • 1722 Kirchbau, beide erhaltenen Seitenaltäre und teilw. Hochaltar aus dieser Zeit, auch die Figuren durch Johannes Neudecker d.J. • 1790-1793 heutige Kirche wohl durch Johann Anton Neurohr erbaut • 1792 Gestühl durch Valentin Schmid (heute Reproduktion) • 1792/93 Tabernakel mit aufgesetztem Kreuz sowie Herz-Jesu-Plastik des Hauptaltars durch Valentin Schmid • 1840 Orgel aus der Werkstatt Gebr. Stumm • 1842 obere Turmgeschosse und Turmhelm aufgesetzt • um 1875 Bilder des Passionszyklus • 1908 Christus- und Apostelmalereien durch Stolzenberg • 1920/21 neuromanische Buntglasfenster durch Gassen & Blaschke bzw. Binsfeld-Dornhoff • 1963/64 Kreuzweg in Lindenholz durch Walter Henning.
HEILIGE(r): Clemens.
Quelle(n): Peter Seewaldt, Johann Neudecker d. J. Sein Beitrag zur Bildnerei des Spätbarocks in Trier und im Trierer Land, in: Trierer Zeitschrift 55 (1992) S. 303?340. Heiligenfiguren in der Pfarrkirche St. Clemens Trittenheim, Trittenheim 1993. • Christoph Schmitt, Ein 200 Jahre alter Neubau. Die Pfarrkirche St. Clemens 1790/93, Trittenheim 1994, [=Trithemiensia; 2].

54349 Trittenheim: Laurentiuskapelle (ca. 1550)
ADRESSE: 54349 TrittenheimKreis: Trier-SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Kapelle auf dem Laurentiusberg.
1569 erwähnt • Zerfall im 16./17. Jh., im 18. Jh. interdiziert • 1919/1920 Wiederherstellung durch Falkowsky.
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.roscheiderhof.de/kulturdb/kultur/kultur333.html
Kontakt: Christoph Schmitt, Gerhard-Hauptmann-Str. 15
Quelle(n): Christoph Schmitt: Festschrift zur Laurentiuskapelle, 1999

54411 Hermeskeil: evang. Kirche
ADRESSE: 54411 HermeskeilKreis: Trier-SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54439 Saarburg-Beurig: kath. Kirche Mariä Heimsuchung
ADRESSE: 54439 SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54439 Palzem-Helfant: kath. Kirche St. Bartholomäus (1849)
ADRESSE: Bergstraße 11, 54439 PalzemBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Turmhöhe: 30


54439 Merzkirchen: kath. Kirche St. Martin (1849)
ADRESSE: Kirchstrasse 1b, 54439 MerzkirchenBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
1848/1849 erbaut


54439 Saarburg: evang. Kirche
ADRESSE: Altstadttunnel, 54439 SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54439 Saarburg: kath. Kirche St. Laurentius
ADRESSE: Kunohof 25, 54439 SaarburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54470 Bernkastel-Kues-Bernkastel: kath. Pfarrkirche St. Michael (ca. 1400)
ADRESSE: Gestade 8, 54470 Bernkastel-KuesKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Michael Bernkastel < Dekanat Bernkastel < Diözese Trier

Asymmetrische dreischiffige Pseudobasilika.
14. Jh. erbaut • 17. Jh. verändert
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.pfarrei.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Briktius, Schulstraße 11ja, 06531 / 2337, kathpfarramtstmichaelbks@freenet.de


54470 Bernkastel-Kues-Kues: kath. Spitalkirche St. Nikolaus (1458)
ADRESSE: Cusanusstr. 2, 54470 Bernkastel-KuesKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Briktius Kues < Dekanat Bernkastel < Diözese Trier

Gotischer Einstützenraum.
Ca. 1450 Stiftung St. Nikolaus-Hospital durch Nicolaus Cusanus (N. Krebs) • 1451-58 errichtet
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.cusanus.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Nikolaus-Hospital, www.pfarrei.de
Kontakt: St. Nikolaus-Hospital / Cusanusstift, Cusanusstr. 2ja, 06531 / 2260, info@cusanus.de


54470 Lieser: kath. Kirche St. Peter
ADRESSE: 54470 LieserBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54470 Bernkastel-Kues-Machern: Clemenskapelle (ehem. Zisterzienserinnenklosterkirche)
ADRESSE: 54470 Bernkastel-KuesKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Ehem. Zisterzienserinnenklosterkirche. im Kern gotisch, barockisiert. Langhaus profan genutzt, ehem. Einjochiger Chor mit 5/8-Schluss heute Corneliuskapelle. Barocker Altar.
1084 Benediktinerinnenabtei • 1283 Zisterzienserinnen • 1802 säkularisiert
HEILIGE(r): Corneius.
Web: www.klostermachern.de, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Machern


54472 Veldenz: evang. Kirche (1887)
ADRESSE: Bergstraße, 54472 VeldenzKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Veldenz < Kirchenkreis Trier < Landeskirche Evangelische Kirche im Rheinland

Neugotische Kirche.
1886-87 durch Reinhold Wirtz erbaut.
Web: www.ekir.de/trier/1509.0.html
Kontakt: Evang. Gemeindebüro, Bergstr. 1ja, 06534 / 30, veldenz@ekkt.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

54516 Wittlich: kath. Kirche St. Markus
ADRESSE: Kirchstr., 54516 WittlichKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarreiengemeinde Wittlich < Dekanat Wittlich < Diözese Bistum Trier

- Vierjochige Pfeilerbasilika mit angebautem Westturm.
- Erste Kirche ab 1200 bekannt. - Nachdem mehrere Vorgängerkirchen abgebrannt waren, wurde 1707 mit dem Bau der heutigen Kirche begonnen. Durch verschiedene Widrigkeiten wurde sie erst 1727 fertig und eingeweiht.
Web: www.pfarreiengemeinschaft-wittlich.de/ueber-uns/st-markus.html, de.wikipedia.org/wiki/St._Markus_(Wittlich)
Kontakt: Pfarrbüro, Karrstr. 14ja, 06571/6368, pfarrbuero@pfarreien-wittlich.de

Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski
Vorschaubild
Foto: H. Kerschowski

54516 Wittlich: evang. Christuskirche
ADRESSE: Trierer Landstraße 11, 54516 WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Turmhöhe: 30


54531 Großlittgen-Himmerod: kath. Zisterzienserabteikirche Maria Himmelfahrt (1751)
ADRESSE: Himmerod, 54531 GroßlittgenKreis: Bernkastel-WittlichBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Dekanat Wittlich < Diözese Trier

Dreischiffige barocke Hallenkirche mit Querhaus.
1134 Klostergründung • 1178 Weihe der romanischen Abteikirche • 1739-51 barocker Neubau der Kirche • ab 1802 Sakularisation und Zerfall • 1922 Wiedergründung des Klosters • im Zweiten Weltkrieg Kirche zerstört • bis 1960 wieder aufgebaut • Orgel durch Klais.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.abteihimmerod.de, www.abteiorgel.de, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Himmerod
Kontakt: Abtei Himmerod, Himmerod 3ja, 06575 / 9513-15, abtei@himmerod.net

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

54550 Daun: kath. Kirche St. Nikolaus
ADRESSE: Wirichstraße 6, 54550 DaunKreis: VulkaneifelBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54550 Daun-Steinborn: kath. Kirche St. Lambertus
ADRESSE: 54550 DaunBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Turmhöhe: 24


54587 Düren-Birgel: kath. Kapelle
ADRESSE: 54587 DürenBLand: Nordrhein-Westfalen < Deutschland


54595 Prüm: kath. Basilika St. Salvator (ehem. Benediktinerabteikirche) (170)
ADRESSE: Hahnplatz, 54595 PrümKreis: Eifelkreis Bitburg-PrümBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Verklärung des Herrn Prüm < Dekanat St. Willibrord Westeifel < Diözese Trier

Einfache dreischiffige Basilika in gotisierendem Barockstil. Zweiturmfassade. Ausstattung nach Klosterauflösung und Kriegszerstörung verschiedener Herkunft.
Länge insgesamt: 65 • Turmhöhe: 62
1721-30 Kirchenbau u.a. durch Balthasar Neumann • 1794 Zwangsaufösung des Klosters • im Zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau bis 1950
Hochaltar, Grabmal Kaiser Lothars I. (gest. 855).
Web: www.basilika-pruem.de, de.wikipedia.org/wiki/Sankt-Salvator-Basilika_(Prüm), de.wikipedia.org/wiki/Abtei_Prüm
Kontakt: Kath. Pfarramt, Hahnplatz 17ja, kath.pfarramt@basilika-pruem.de


54634 Bitburg: evang. Kirche
ADRESSE: Trierer Strasse 17, 54634 BitburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54634 Bitburg-Erdorf: kath. Kirche St. Laurentius
ADRESSE: 54634 BitburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54634 Bitburg-Mötsch: kath. Kirche St. Nikolaus
ADRESSE: Ringstrasse 11, 54634 BitburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54655 Kyllburg: kath. Stiftskirche Maria Himmelfahrt (um 1300)
ADRESSE: Auf dem Stift 5, 54655 KyllburgKreis: Eifelkreis Bitburg-PrümBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Maria Himmelfahrt Kyllburg < Dekanat Bitburg < Diözese Trier

Einschiffige gotische Kirche zu fünf Jochen. Turm mit steinernem Helm.
Länge insgesamt: 36 • Innenhöhe: 18 • Spannweite Decke/Gewölbe: 14
ab 1276 erbaut
Glasgemälde des 16. Jh. im Chor.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.stiftskirche.kyllburg.net
Kontakt: Kath. Pfarramt Maria Himmelfahrt, Auf dem Stift 2ja, 06563 / 2217, pfarramt@kyllburg.net


54655 Kyllburg: evang. Kirche
ADRESSE: 54655 KyllburgBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland


54662 Speicher: kath. Kirche St. Philippus und Jakobus (1896)
ADRESSE: Kirchstrasse 10, 54662 SpeicherBLand: Rheinland-Pfalz < Deutschland
Länge insgesamt: 50 • Turmhöhe: 70
erbaut 1895/1896


Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 53999 AND 55000)) ORDER BY plz,ort