kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 04000 - 04999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
247 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

04103 Leipzig: freikirchl. Katholisch-Apostolische Kirche (1874)
ADRESSE: Dohnanyistr. 22, 04103 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Katholisch-Apostolische Gemeinde Leipzig-Ost

Saalkirche im Rundbogenstil.
1874 durch H. Br. Oehlschlegel und Ernst August Roßteuscher erbaut • 1981-85 restauriert
Kontakt: 0341 / 9617301

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04105 Leipzig: kath. Propsteikirche St. Trinitatis (Vorgängerbau, abgerissen) (1982)
ADRESSE: Emil-Fuchs-Str. 5-7, 04105 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Propsteipfarrei St. Trinitatis Leipzig < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Moderne Kirche.
1980-82 erbaut
Web: www.propstei-leipzig.de
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St.Trinitatis, Emil-Fuchs-Str. 5-7ja, 0341 / 980 06 35, pfarramt@propstei-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04105 Leipzig: ev.-luth. Michaeliskirche (1904)
ADRESSE: Nordplatz, 04105 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Zentralisierender Bau mit Neorenaissance- und Jugendstilelementen. Aufgrund der städtebaulichen Wirkung in Nord-Süd-Ausrichtung.
Turmhöhe: 70
1901-04 durch Heinrich Rust und Alfred Müller erbaut
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.michaelis-friedens.de, de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_(Leipzig), www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=10
Öffnungszeiten: Mai bis September tgl. außer So 15.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Michaelis-Frieden, Kirchplatz 9ja, 0341 / 5645509, kg.leipzig_michaelisfriedens@evlks.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

04105 Leipzig: ev.-reform. Kirche (1899)
ADRESSE: Tröndlinring 7, 04105 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Kirchegemeinde Leipzig

Neorenaissancekirche.
Turmhöhe: 73
1896–99 durch Georg Weidenbach und Richard Tschammer erbaut • im Zweiten Weltkrieg beschädigt • Wiederaufbau bis 1969 mit vereinfachtem Inneren
Web: www.reformiert-leipzig.de, de.wikipedia.org/wiki/Reformierte_Kirche_(Leipzig)
Kontakt: Evangelisch-reformierte Kirche zu Leipzig, Tröndlinring 7ja, 0341 / 9800512, mail@reformiert-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: mr

04105 Leipzig: evang. Haus der freien Brüdergemeinschaft
ADRESSE: 04105 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04107 Leipzig: ev.-luth. Peterskirche (1885)
ADRESSE: Schletterstraße 5, 04107 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Petri Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neugotische Hallenkirche; Turm an der Nordseite, an der Südseite vorgebauter Oktogonalbau als Taufkapelle.
Turmhöhe: 88
1881-85 durch August Hartel und Constantin Lipsius erbaut • nach Beschädigung im Zweiten Weltkrieg wiederhergestellt
HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.peterskirche-leipzig.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4894&kirche_id=181&style=1, de.wikipedia.org/wiki/Peterskirche_(Leipzig), www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=123
Kontakt: Evang.-Luth. Gemeindebüro St. Petri, Schletterstr. 5ja, 0341 / 2131612, info@peterskirche-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: mr

04107 Leipzig: kath. Neue Propsteikirche St. Trinitatis (2014)
ADRESSE: Wilhelm-Leuschner-Platz, 04107 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Propsteipfarrei St. Trinitatis Leipzig < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

2014 Neubau durch Schulz & Schulz Architekten.
Web: www.propstei-leipzig.de, de.wikipedia.org/wiki/Propsteikirche_St._Trinitatis
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St.Trinitatis, Emil-Fuchs-Str. 5-7ja, 0341 / 9800635, pfarramt@propstei-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04107 Leipzig-Südvorstadt: meth. Kreuzkirche (1921)
ADRESSE: Paul-Gruner-Str. 26, 04107 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-methodistische Kreuzkirchgemeinde Leipzig

Turmlose klassizistische Saalkirche mit halbrunder Apsis.
1921 erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1949-50 Wiederaufbau mit verändertem Innenraum
Web: www.kreuzkirche-leipzig.de
Kontakt: Evang.-meth. Gemeindebüro, Paul-Gruner-Str. 26ja, 0341 / 9608670, info@kreuzkirche-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04107 Leipzig-Südvorstadt: freikirchl. Katholisch-Apostolische Kirche (1897)
ADRESSE: Körnerstr. 58, 04107 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Katholisch-Apostolische Gemeinde Leipzig-Süd

Neugotische Backsteinkirche.
1896-97 durch Julius Zeißig erbaut • im zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau 1988-/89
Kontakt: 0341 / 3017502


04109 Leipzig: ev.-luth. Thomaskirche (1496)
ADRESSE: Thomaskirchhof, 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Thomaskirchgemeinde Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Spätgotische dreischiffige Hallenkirche mit deutlich niedrigerem Langchor.
Länge insgesamt: 76 • Turmhöhe: 68 • Innenhöhe: 18 •
Um 1212 erster Kirchbau • im 15. Jh. spätgotischer Kirchbau durch C. Roder • Neuweihe 1496 • 1872-1889 Westfassade • 1997-2000 zur Feier des 250. Todestages von J.S. Bach wurde die spätgotische Thomaskirche renoviert durch Förster + Plietzsch, Lichtplanung und Leuchtenentwurf durch Kreuz + Kreuz.
1539 Predigt Luthers. 1723-1750 Wirkungsstätte des Thomaskantors Johann Sebastian Bach mit dessen Grab im Chor. Sitz des Thomanerchors. Romantische Sauer-Orgel und neobarocke Woehl-Orgel.
HEILIGE(r): Thomas.
Web: www.thomaskirche.org, de.wikipedia.org/wiki/Thomaskirche_(Leipzig)
Öffnungszeiten: tgl. 9.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Thomaspfarramt, Thomaskirchhof 18ja, 0341 / 222 24-0, info@thomaskirche.org

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04109 Leipzig: ev.-luth. Nikolaikirche (um 1500)
ADRESSE: Nikolaikirchhof, 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Nikolaikirchgemeinde Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Dreischiffige gotischer Hallenkirche mit klassizistischer Ausstattung. Romanischer Turmunterbau.
Turmhöhe: 75
Im 12. Jh. Anfänge • Um- und Erweiterungsbauten • klassizistischer Innenausbau: Emporen- und Altargemälde durch A.F. Oeser • Orgel durch Ladegast/Sauer.
Ort der Friedensgebete und Ausgangsort der Montagsdemonstrationen mit überregionaler Bedeutung in den Wochen vor der »Wende« 1989.
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.nikolaikirche-leipzig.de, de.wikipedia.org/wiki/Nikolaikirche_(Leipzig)
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Nikolai, Nikolaikirchhof 3ja, kg.leipzig_stnicolai_stjohannis@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04109 Leipzig: russ.-orth. St.-Alexi-Gedächtniskirche zur Russischen Ehre (1913)
ADRESSE: Philipp-Rosenthal-Straße 51a, 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats

Kirche im russischen Zwiebelstil. Zwiebelkuppel vergoldet.
1912/1913 erbaut durch W.A. Pokrowski.
Erbaut zur Erinnerung an die in der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 gefallenen 22.000 Russen gegen Napoleon
HEILIGE(r): Alexij.
Web: www.russische-kirche-l.de, de.wikipedia.org/wiki/Russische_Gedächtniskirche
Öffnungszeiten: Sommer 10-17 Uhr, Winter 10-16 Uhr
Kontakt: Erzpriester A. Tomjuk, 0341 - 878 14 53, info@russische-kirche-l.de

Vorschaubild
Foto: Günter J. Schmitz
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04109 Leipzig: ehem. Paulinerkirche (1543)
ADRESSE: 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Turmhöhe: 75
Kloster Paulinum • in Reformation fällt Kirche an Universität • 1543 Aula der Universität: Lettner entfernt • Kriegszerstörung • 1968 Abbruch der Reste, Neubau Universitätsgebäude.
1545 Predigt Luthers • ab 1710 regelmäßig evang. Universitätsgottesdienste.
HEILIGE(r): Paulus.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Paulinerkirche_(Leipzig)


04109 Leipzig: ev.-luth. Lutherkirche (1886)
ADRESSE: Ferdinand-Lassalle-Str. 25, 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Kreuzförmige neugotische Backsteinkirche.
Turmhöhe: 65
1884-86 erbaut • 2002 Aufgehen der Luthergemeinde in der Thomas-Matthäi-Gemeinde
Web: www.thomaskirche.org, www.kirche-leipzig.de/?ID=4894&kirche_id=178&style=1, de.wikipedia.org/wiki/Lutherkirche_(Leipzig), www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=195
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Thomas, Thomaskirchhof 18ja, 0341 / 222 24 100, thomaskirche.leipzig@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04109 Leipzig: kath. Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli (2009)
ADRESSE: Augustusplatz, 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Universitätskirche

Moderne, dreischiffige Hallenkirche, die Elemente des gotischen Vorgängerbaus zitiert; Ausstattung mit Altar und Epitaphen aus der Vorgängerkirche, noch offen ist die Aufstellung der barocken Kanzel.
1240 Weihe des ersten Vorgängerbaus als Klosterkirche (vgl. auch eigenen Eintrag Paulinerkirche) • 1543 Ingebrauchnahme der Paulinerkirche als Aula der Universität • 1968 Sprengung der intakten Kirche unter Protest der theol. Fakultät, Bau eines Universitätsgebäudes an derselben Stelle • 2007 Abriss des Universitätsgebäudes • 2009 Baubeginn des heutigen Mehrzweckgebäudes (Aula und Universitätskirche), Einweihung im Dezember 2017 geplant
Simultane Nutzung als Universitätsaula und Kirche.
HEILIGE(r): Paulus.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Paulinum_%28Universit%C3%A4t_Leipzig%29, de.wikipedia.org/wiki/Paulinerkirche_%28Leipzig%29, stiftung-universitaetskirche.de
Quelle(n): Wikipedia, Web-Site Stiftung Universitätskirche
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler
Vorschaubild
Foto: Thomas und Karin Bassler

04109 Leipzig: evang. Theatherhaus
ADRESSE: 04109 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04129 Leipzig-Eutritzsch: ev.-luth. Christuskirche
ADRESSE: 04129 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04155 Leipzig-Gohlis-Süd: ev.-luth. Friedenskirche (1873)
ADRESSE: Kirchplatz, 04155 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Dreischiffige neugotische Emporenhalle in schlichten Formen.
Sitzplaetze: 700
1871-73 durch Hugo Altendorff erbaut • im Zweiten Weltkrieg Nordsakristei zerstört • 1999 Zusammenschluss von Friedens- und Michaelis-Kirchgemeinde
Web: www.michaelis-friedens.de, www.friedenskirche-gohlis.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=195&style=1
Öffnungszeiten: Mai bis September tgl. 15.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Michaelis-Frieden, Kirchplatz 9ja, 0341 / 5 64 55 09, michaelis-friedens@t-online.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

04157 Leipzig-Gohlis-Mitte: kath. Pfarrkirche St. Georg (1923)
ADRESSE: Platz des 20. Juli 1944, 04157 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Georg Leipzig < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Flach gewölbte Jugendstil-Basilika. Niedriger Vierungsturm.
1922-23 durch Clemens Lohmer erbaut • wegen der Inflation kleiner als urspr. geplant
HEILIGE(r): Georg.
Web: www.leipzig-st-georg.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Georg, Hoepnerstr. 17ja, 0341 / 9120143, pfarrei@leipzig-st-georg.de


04157 Leipzig-Gohlis-Nord: ev.-luth. Versöhnungskirche (1932)
ADRESSE: Franz-Mehring-Str. 46, 04157 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Versöhnungskirchgemeinde Gohlis < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Kirche im Stil der 30er-Jahre-Moderne
Turmhöhe: 43
1930-32 durch Hans-Heinrich Grotjahn erbaut
Web: www.versoehnungs-gemeinde.de, de.wikipedia.org/wiki/Versöhnungskirche_(Leipzig)
Öffnungszeiten: Ostern bis Erntedank So 14.00 - 16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Versöhnungskirche, Hans-Oster-Str. 16ja, 0341 / 9014195, pfarramt@versoehnungs-gemeinde.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04158 Leipzig-Wiederitzsch: Friedhofskapelle
ADRESSE: 04158 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04158 Leipzig-Wiederitzsch: kath. St. Gabrielkirche (1970)
ADRESSE: 04158 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04158 Leipzig-Wiederitzsch: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04158 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Podelwitz-Wiederitzsch

12. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04159 Leipzig-Hänichen: ev.-luth. Hainkirche St. Vinzenz (um 1200)
ADRESSE: 04159 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sophienkirchgemeinde Leipzig


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04159 Leipzig-Lützschena: ev.-luth. Schlosskirche (ab 1511)
ADRESSE: 04159 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sophienkirchgemeinde Leipzig

1855 Umbau der äußeren Kirche • 1970 Renovierung der Kirche • 2010 Dach neu eingedeckt

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04159 Leipzig-Möckern: ev.-luth. Auferstehungskirche (1901)
ADRESSE: Georg-Schumann-Str. 184, 04159 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sophienkirchgemeinde < Leipzig < Sachsen

als Notkirche gebaut

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04159 Leipzig-Wahren: kath. Pfarr- und Dominikanerklosterkirche St. Albert (1952)
ADRESSE: Georg-Schumann-Str. 336, 04159 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Albert Leipzig-Wahren < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Schlichte Saalkirche.
1931 Weihe einer St. Albert-Kapelle • 1951-52 Kichenneubau durch Andreas Marquardt
HEILIGE(r): Albert.
Web: www.sankt-albert-leipzig.de, de.wikipedia.org/wiki/Dominikanerkloster_St._Albert, www.dominikaner-leipzig.de
Öffnungszeiten: Vorraum tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Albert Wahren, Georg-Schumann-Str. 336ja, 0341 / 46766406, kontakt@sankt-albert-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

04159 Leipzig-Wahren: ev.-luth. Gnadenkirche (vor 1200)
ADRESSE: 04159 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sophienkirchgemeinde Leipzig

Web: www.sophienkirchgemeinde.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04177 Leipzig-Altlindenau: ev.-luth. Diakonissenhaus
ADRESSE: 04177 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04177 Leipzig-Lindenau: ev.-luth. Nathanaelkirche (1884)
ADRESSE: Roßmarktstraße, 04177 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Nathanaelgemeinde Leipzig-Lindenau < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neugotische Backsteinhallenkirche, Inneres original erhalten, jedoch in sehr renovierungsbedürftigem Zustand.
Turmhöhe: 74 • Sitzplaetze: 1100
1881-84 durch August Hartel und Constantin Lipsius erbaut
Web: www.nathanaelgemeinde.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=210&style=1
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Lindenau Nathanaelkirche, Rietschelstr. 10ja, 0341 / 420 61 99, info@nathanaelgemeinde.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04177 Leipzig-Lindenau: säkularis. Philippuskirche (1910)
ADRESSE: Aurelienstraße 52, 04177 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Lindenau-Plagwitz < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Großer Jugendstilkomplex mit Neobarockanklängen aus rechtwinklig zueinander angeordneter Kirche und Pfarrhaus, Turm im Winkel. Kreuzförmige Kirche nach dem "Wiesbadener Bauprogramm".
Turmhöhe: 63 • Sitzplaetze: 730
1907-10 durch Alfred Müller erbaut • nach Fusion der Philippuskirchengemeinde Lindenau mit der Heilandsgemeinde Plagwitz Nutzung durch Anglikaner • 2012 Verkauf an das Berufsbildungswerk Leipzig • Umbau geplant
HEILIGE(r): Philippus.
Web: www.philippus-leipzig.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=211&style=1, www.leipzig-lexikon.de/KIRCHEN/philipp.htm, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=103
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Plagwitz, Rudolph-Sack-Str. 10ja, 0341 / 4801939, kglindenau-plagwitz@gmx.de

Vorschaubild
Foto: mr

04177 Leipzig-Lindenau: freikirchl. Katholisch-Apostolische Kirche (1900)
ADRESSE: Endersstr. 31, 04177 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Katholisch-Apostolische Gemeinde Leipzig-West

Saalkirche aus Backstein im Rundbogenstil.
1899-1900 durch Julius Zeißig erbaut

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04178 Leipzig-Böhlitz: kath. Kirche St. Hedwig (1954)
ADRESSE: 04178 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04178 Leipzig-Gundorf: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04178 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Ende 12. Jahrhundert • 1901/1902 komplette Umgestaltung der Kirche

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04178 Leipzig-Rückmarsdorf: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04178 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

12. Jahrhundert • 1715 Umbau • um 1900 Erhöhung des Turmes

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04179 Leipzig-Leutzsch: ev.-luth. Kirche St. Laurentius (1688)
ADRESSE: 04179 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Laurentiusgemeinde


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04179 Leipzig-Leutzsch: Friedhofskapelle
ADRESSE: 04179 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04205 Leipzig-Miltitz: ev.-luth. Kirche (1739)
ADRESSE: 04205 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Markranstädter Land

Turm 1890 • Anbau 1908 • 1988/89 Außenrestaurierung

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04205 Leipzig-Schönau: ev.-luth. Kirche (vor 1624)
ADRESSE: 04205 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pauluskirchengemeinde Leipzig Grünau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04209 Leipzig-Grünau: ev.-luth. Pauluskirche (1983)
ADRESSE: 04209 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pauluskirchengemeinde


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04209 Leipzig-Grünau: kath. Kirche St. Martin (1985)
ADRESSE: 04209 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04209 Leipzig-Grünau-Mitte: kath. Pfarrkirche St. Martin (1985)
ADRESSE: Kolpingweg 1, 04209 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Martin Leipzig-Grünau < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Moderne Kirche.
Sitzplaetze: 350
1983-85 erbaut • Bau zur DDR-Zeit finanziert durch den Bonifatiusverein
HEILIGE(r): Martin von Tours.
Web: www.st-martin-leipzig.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Martin Grünau, Kolpingweg 1ja, 0341 / 4112144, buero@st-martin-leipzig.de


04225 Taucha: evang. St. Moritz Kirche (1774)
ADRESSE: 04225 TauchaKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
1772-1774 erbaut
HEILIGE(r): Moritz.
Web: www.st-moritz-taucha.de


04229 Leipzig-Kleinzschocher: ev.-luth. Taborkirche (1904)
ADRESSE: Windorfer Straße, 04229 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Tabor-Kirchgemeinde Leipzig-Kleinzschocher < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Doppeltürmige neuromanische Basilika.
Turmhöhe: 52
1902-04 erbaut
Web: www.taborkirche.de, de.wikipedia.org/wiki/Taborkirche_(Leipzig)
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Taborkirche, Windorfer Straße 45aja, 0341 / 4243075, pfarramt@taborkirche.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04229 Leipzig: freikirchl. Adventistenkirche
ADRESSE: 04229 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04229 Leipzig-Lindenau: kath. Liebfrauenkirche (1908)
ADRESSE: Karl-Heine-Straße 112, 04229 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Katholische Pfarrei Liebfrauen Leipzig-Lindenau < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Neuromanische Kirche, Inneres purifiziert.
Turmhöhe: 45
1907-08 durch Anton Käppler erbaut
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.liebfrauen-lindenau.de
Kontakt: Kath. Pfarramt Leipzig-Lindenau, Karl-Heine-Straße 110ja, 0341/870569-0, Katholische Pfarrei Liebfrauen Leipzig-Lindenau (Maria Himmelfahrt) Liebfrauen-Lindenau@gmx.de

Vorschaubild
Foto: mr

04229 Leipzig-Plagwitz: ev.-luth. Heilandskirche (1888)
ADRESSE: Weißenfelser Str. 16, 04229 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Lindenau-Plagwitz < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neugotische Backsteinkirche
Turmhöhe: 86
1886-88 durch Johannes Otzen erbaut • 1980-83 innerer Umbau mit Einziehen einer Zwischendecke auf Emporenhöhe
Web: www.kirche-lindenau-plagwitz.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=223&style=1, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=102, de.wikipedia.org/wiki/Heilandskirche_(Leipzig)
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Plagwitz, Rudolph-Sack-Str. 10ja, 0341 / 4801939, info@kirche-lindenau-plagwitz.de

Vorschaubild
Foto: mr

04229 Leipzig-Schleußig: ev.-luth. Bethanienkirche (1933)
ADRESSE: Stieglitzstraße 42, 04229 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Bethanienkirchgemeinde Leipzig-Schleußig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Kirche im Stil der neuen Sachlichkeit mit Rundturm und von überdachten Freitreppen eingefasstem Vorhof.
Turmhöhe: 39
1931-33 durch Carl William Zweck und Hans Voigt erbaut
Web: www.bethanienkirche-leipzig.de, de.wikipedia.org/wiki/Bethanienkirche_(Leipzig), www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=230&style=1
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Schleußig, Stieglitzstr. 42ja, 0341 / 4 80 40 13, kanzlei@bethanienkirche-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: mr

04249 Leipzig-Großzschocher: ev.-luth. Apostelkirche
ADRESSE: Huttenstraße 14, 04249 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Neobarocke Kirche.
Web: www.apostelkirche-leipzig.de/

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04249 Leipzig-Knauthain: ev.-luth. Hoffnungskirche (1846)
ADRESSE: Seumestr. 131, 04249 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Leipzig-Knautheim < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Spätklassizistischer Zentralbau.
1846 Kirchenbau • im Zweiten Weltkrieg zerstört • ab 1951 vereinfachter Wiederaufbau • 2008 renoviert
Web: www.kirche-knauthain.de, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=206&style=1
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Knautheim, Seumestr. 129ja, 0341 / 4283533, info@kirche-knauthain.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04249 Knautnaundorf: ev.-luth. Andreaskapelle
ADRESSE: 04249 KnautnaundorfKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
ab 11.Jh erwähnt

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04275 Leipzig: kath.-apostolische Kirche (1897)
ADRESSE: 04275 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland


04275 Leipzig-Südvorstadt: kath. Kapelle St. Hedwig (2003)
ADRESSE: Kochstr. 66, 04275 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Bonifatius Leipzig-Süd < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Kirchsaal im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses.
2003 eingeweiht
HEILIGE(r): Hedwig.
Web: www.kath-kirche-leipzig-sued.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Bonifatius Connewitz, Prinz-Eugen-Str. 21ja, 0341 / 3018401, info@kath-kirche-leipzig-sued.de


04277 Leipzig-Connewitz: ev.-luth. Paul-Gerhardt-Kirche (1900)
ADRESSE: Selneckerstraße 5, 04277 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neurenaissance mit Anklängen des Jugendstils; gewestete Saalkirche von vier Achsen mit eingezogenem quadratischen Chor, mit Holzemporen und hölzerner Stichkappentonne.
Turmhöhe: 60 • Spannweite Decke/Gewölbe: 17 • Sitzplaetze: 650
1898-1900 durch Julius Zeißig erbaut
Web: www.kirche-leipzig.de/connewitz-loessnig/, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=190&style=1
Öffnungszeiten: in den Sommermonaten tgl. 16.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Connewitz, Selneckerstr. 7ja, 0341 / 301 20 00, kg.leipzig_connewitz_loessnig@evlks.de

Vorschaubild
Foto: mr

04277 Leipzig-Connewitz: kath. St.-Bonifatius-Kirche (Kaufmanns-Gedächtniskirche) (1930)
ADRESSE: Biedermannstraße 86, 04277 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Bonifatius Leipzig-Süd < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Rundbau mit flacher Kuppel.
Turmhöhe: 28
1929-30 durch Theo Burlage erbaut
Bedeutendster Kirchenbau der Zwischenkriegszeit in Sachsen.
HEILIGE(r): Bonifatius.
Web: www.kath-kirche-leipzig-sued.de, de.wikipedia.org/wiki/Bonifatiuskirche_(Leipzig)
Öffnungszeiten: sonntags 15.00 - 17.00 Uhr
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Bonifatius Connewitz, Prinz-Eugen-Str. 21ja, 0341 / 3018401, info@kath-kirche-leipzig-sued.de

Vorschaubild
Foto: mr

04279 Leipzig-Connewitz-Lößnig: ev.-luth. Gethsemanekirche (ab 1876)
ADRESSE: 04279 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04279 Leipzig-Dösen: ev.-luth. Johanniskirche (1934)
ADRESSE: Markkleeberger Str. 25, 04279 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Auenkirchengemeinde Markkleeberg-Ost < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Turmhöhe: 11
HEILIGE(r): Johannes.
Web: www.auenkirche-markkleeberg.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Kirchstr. 36ja, 0341 / 3380527, kg.markkleeberg_ost@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04288 Liebertwolkwitz: ev.-luth. Kirche (ab 1575)
ADRESSE: 04288 LiebertwolkwitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
1575 nach einem Brand wieder aufgebaut

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04288 Leipzig-Zuckelhausen: orth. Sfântul Mare Mucenic Gheorghe
ADRESSE: 04288 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04288 Leipzig-Zuckelhausen: ev.-luth. Kirche (um 1200)
ADRESSE: 04288 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04289 Leipzig-Probstheida: ev.-luth. Immanuelkirche (1818)
ADRESSE: Russenstr. 24, 04289 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Probstheida-Störmthal-Wachau < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Klassizistische Saalkirche.
Turmhöhe: 18
urspr. Kirche nach 1200 • niedergebrannt in der Völkerschlacht und wieder aufgebaut • 1927 Umbau • 2009 renoviert
Web: www.kirchenquartett.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Russenstr. 23ja, 0341 / 8781316, probstheida@kirchenquartett.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04299 Leipzig-Probstheida: Friedhofskapelle (ab 1907)
ADRESSE: 04299 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04299 Leipzig-Stötteritz: freikirchl. ev. luth. Kirche
ADRESSE: 04299 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04299 Leipzig-Stötteritz: ev.-luth. Marienkirche (ab 1702)
ADRESSE: 04299 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04299 Leipzig-Stötteritz: Friedhofskapelle
ADRESSE: 04299 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04315 Leipzig-Neustadt-Neuschönefeld: ev.-luth. Heilig-Kreuz-Kirche (1894)
ADRESSE: Neustädter Markt 8, 04315 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.-Luth. Kirchgemeinde zum Heiligen Kreuz Leipzig-Neustadt < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Kreuzförmige neuromanische Backsteinkirche.
Länge insgesamt: 30 • Turmhöhe: 67 • Innenhöhe: 15 • • Sitzplaetze: 900
1892-94 durch Paul Lange erbaut
Web: www.heilig-kreuz-leipzig.de, www.heilig-kreuz-leipzig.de/images/download/kirchenfuehrer_heiligkreuz09.pdf, www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=221&style=1
Kontakt: Evang.-Luth. Gemeindekanzlei Hl. Kreuz, Neustädter Markt 8ja, 0341 / 688 51 62, kontakt@heilig-kreuz-leipzig.de

Vorschaubild
Foto: mr

04315 Leipzig-Volkmarsdorf: ev.-luth. Lukaskirche (1893)
ADRESSE: Lukasstraße, 04315 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Sellerhausen-Volkmarsdorf < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neugotische Backsteinkirche. Innen Emporensaal mit offener Dachkonstruktion.
Turmhöhe: 71 • Sitzplaetze: 1000
1891-93 durch Julius Zeißig erbaut • 1964 innen verändert
HEILIGE(r): Lukas.
Web: www.emmauslukas.de, de.wikipedia.org/wiki/Lukaskirche_(Leipzig), www.kirche-leipzig.de/?ID=4893&kirche_id=239&style=1
Kontakt: Evang.-Luth. Gemeindebüro Lukaskirche, Juliusstraße 5ja, kg.leipzig_sellerhausen_volkmarsdorf@evlks.de

Vorschaubild
Foto: mr

04315 Leipzig-Volkmarsdorf: ev.-luth. Heilig-Kreuz Kirche (1894)
ADRESSE: 04315 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04316 Leipzig-Baalsdorf: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04316 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Baalsdorf

Anf. 13. Jh
Web: www.kirche-baalsdorf-moelkau.de/#

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04316 Leipzig-Mölkau: ev.-luth. Kirche (ab 1614)
ADRESSE: 04316 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Baalsdorf


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04317 Leipzig-Reudnitz: kath. Pfarrkirche St. Laurentius (1893)
ADRESSE: Witzgallstr. 20/22, 04317 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Laurentius Leipzig < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Neugotischer Ziegelbau mit Dachreiter.
1892-93 erbaut • 1938 Umbau
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.st-laurentius-leipzig.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Laurentius, Witzgallstr. 20ja, 0341 / 2619630, pfarrei@st-laurentius-leipzig.de


04317 Leipzig-Thonberg: ev.-luth. Erlöserkirche (2006)
ADRESSE: 04317 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04318 Leipzig-Angercrottendorf: ev.-luth. Trinitatiskirche (ab 1948)
ADRESSE: 04318 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04318 Leipzig-Sellerhausen: ev.-luth. Emmauskirche (1900)
ADRESSE: Wurzner Str. 160, 04318 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Sellerhausen-Volkmarsdorf < Kirchenbezirk Leipzig < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Neugotischer Ziegelbau.
Turmhöhe: 66
1898–1900 durch Paul Lange erbaut • 1971-81 Einbauten für die Gemeindearbeit
Web: www.emmauslukas.de, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=124
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Emmauskirche, Wurzner Str. 160ja, 0341 / 2322212, pfarramt@emmauslukas.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04319 Leipzig-Engelsdorf: ev.-luth. Kirche St. Pankratius (um 1170)
ADRESSE: 04319 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sachsen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04319 Leipzig-Engelsdorf: kath. Kirche St. Gertrud (1986)
ADRESSE: 04319 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrgemeinde St.Gertrud


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04319 Leipzig-Hirschfeld: evang. Kirche
ADRESSE: 04319 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Hirschfeld


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04319 Leipzig-Kleinpösna: ev.-luth. Jakobuskirche (1852)
ADRESSE: 04319 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04328 Leipzig-Paunsdorf: ev.-luth. Genezarethkirche (vor 1783)
ADRESSE: 04328 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04347 Leipzig-Schönefeld: ev.-luth. Gedächtniskirche (1820)
ADRESSE: 04347 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04349 Leipzig-Plaußig: ev.-luth. St. Martinskirche (vor 1726)
ADRESSE: 04349 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Plaußig-Hohenheida


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04349 Leipzig-Portitz: ev.-luth. Kirche (ab 1866)
ADRESSE: 04349 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Plaußig-Hohenheida


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04349 Leipzig-Thekla: ev.-luth. Kirche Hohen Thekla
ADRESSE: 04349 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04356 Leipzig-Gottscheina: ev.-luth. Dorfkirche
ADRESSE: 04356 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04356 Leipzig-Hohenheida: ev.-luth. Kirche (vor 1270)
ADRESSE: 04356 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04356 Leipzig-Seehausen: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: Seehausener Allee 33, 04356 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Plaußig-Hohenheida

13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04357 Leipzig-Mockau: ev.-luth. Stephanuskirche
ADRESSE: 04357 LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost

12. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg-Großstädteln: ev.-luth. Kirche (1880)
ADRESSE: 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: kirchengemeinde Großstädteln-Großdeuben

Web: www.martin-luther-kirchgemeinde.de/kirchgemeinde-gro%C3%9Fst%C3%A4dteln-gro%C3%9Fdeuben

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg: kath. Kirche St. Peter und Paul (2001)
ADRESSE: 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Katholiken im Leipziger Neuseenland


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg: Auenfriedhofskapelle
ADRESSE: 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg: ev.-luth. Auenkirche (vor 1626)
ADRESSE: Kirchstraße 27, 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Auenkirchgemeinde 
Markkleeberg-Ost < Leipzig < Evangelisch-lutherische Landeskirche Sachsen

Länge insgesamt: 20 • Spannweite Decke/Gewölbe: 12
Web: www.auenkirche-markkleeberg.de
Kontakt: Pfarramt und Friedhofsverwaltung, Kirchstraße 36ja, +49 341 33 80 527, kg.markkleeberg_ost@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg: ev.-luth. Fahrradkirche
ADRESSE: 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Web: www.martin-luther-kirchgemeinde.de/fahrradkirche/das-projekt/

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg: evang. Martin-Luther-Kirche (1717)
ADRESSE: 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04416 Markkleeberg-Wachau: Kirchenruine (1867)
ADRESSE: Kirchplatz, 04416 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Probstheida-Störmthal-Wachau < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Ehem. evangelische Kirche. Neugotischer, kreuzförmiger Bau.
1867 durch Constantin Lipsius erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört
Web: www.kirchenquartett.de, de.wikipedia.org/wiki/Wachau_(Markkleeberg), www.markkleeberg.de/de/freizeit_tourismus/tourismus/sehenswertes/kirchen/kirchenruine_wachau.html
Kontakt: pfarramt@kirchenquartett.de

Vorschaubild
Foto: mr

04420 Markranstädt-Altranstädt: evang. Schlosskirche (1745)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Altranstädt < Pfarrbereich Kitzen-Schkeitbar < Landeskirche EKM

Für das Dorf große Kirche mit 1 Empore, Patronatsloge mit Blick zum Altar, direkter Anbindung zum Schloss Altranstädt und Orgel über dem Altar. Frisch renoviert 2020: neue Wandfarbe, neue Elektrik, Absicherung der Orgelempore, neue Bänke.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt-Altranstädt: Grabkapelle (um 1820)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Altranstädt und Großlehna

Öffnungszeiten: zu Schlossveranstaltungen

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markkleeberg-Frankenheim: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04420 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

13. Jahrhundert • Turm 1513

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt-Großlehna: evang. Kirche (1240)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Großlehna < Pfarrbereich Kitzen-Schkeitbar < Landeskirche EKM


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markkleeberg-Lindennaundorf: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04420 MarkkleebergKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

Anfang 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt: ev.-luth. Friedhofskapelle
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Markranstädter Land


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt: ev.-luth. St. Laurentiuskirche (ab 1518)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt: kath. Maria Hilf der Christen (1896)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt-Quesitz: ev.-luth. Kirche (1757)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Markranstädter Land


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt-Schkeitbar: evang. Kirche (1742)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04420 Markranstädt-Thronitz: evang. Kirche (ab 1717)
ADRESSE: 04420 MarkranstädtKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04425 Taucha-Dewitz: ev.-luth. Martin-Luther-Kirche
ADRESSE: 04425 TauchaKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Altscherbitz: evang. Kirche (1911)
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kuratorium der Altscherbitzer Kirche


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Dölzig: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Markranstädter Land

Anfang 16. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Freiroda: evang. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Glesien: evang. Johanneskirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
ab ca. 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Hayna: evang. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
Anf. 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Kleinliebenau: säkularis. Rittergutskirche (1785)
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Kursdorf: evang. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
Anfang 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Modelwitz: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Radefeld: evang. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz: evang. St. Albani (um 1200)
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Schkeuditz


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz: kath. Filialkirche St. Albanus
ADRESSE: Käthe-Kollwitz-Str. 2, 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Franziskus Halle < Dekanat Halle < Diözese Magdeburg

HEILIGE(r): Albanus.
Web: www.franziskus-halle.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Franziskus, Lauchstädter Straße 14bja, 0345 / 13663-0, halle.st-franziskus@bistum-magdeburg.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz: ökum. Flughafenkapelle
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen-Anhalt < Deutschland
ökumenische Kapelle im Flughafen Halle/Leipzig

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04435 Schkeuditz-Wolteritz: evang. Kirche
ADRESSE: 04435 SchkeuditzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchspiel Zschortau

13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Großdalzig: ev.-luth. Kirche (ab 1776)
ADRESSE: 04442 GroßdalzigKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Großdalzig


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Tellschütz: ev.-luth. Kirche (um 1520)
ADRESSE: 04442 TellschützKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.luth Kirchgemeinde Tellschütz


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Zwenkau-Zitzschen: ev.-luth. Kirche (1795)
ADRESSE: 04442 ZwenkauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Zitzschen < Kirchenkreis Merseburg < Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Spätbarocke Saalkirche mit Doppelemporen und Kanzelaltar.
1795 erbaut • 2007-2011 renoviert
Trampeli-Orgel
Web: de.wikipedia.org/wiki/Zitzschen
Kontakt: Pfarramt Kitzen-Schkeitbar, Brunnengasse 1ja, 034203 / 54841, kirchekitzenschkeitbar@kirchenkreis-merseburg.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Zwenkau: ev.-luth. Laurentiuskirche (1727)
ADRESSE: 04442 ZwenkauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Zwenkau: ev.-luth. Johanniskirche (1695)
ADRESSE: 04442 ZwenkauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04442 Zwenkau: ev.-luth. Auenkirche (um 1525)
ADRESSE: 04442 ZwenkauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
im Sommer finden hier auch Gottesdienste statt
1941-1951 kath genutzt • bis 1980 ev.luth •

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04448 Leipzig-Wiederitzsch: kath. Pfarrkirche St. Gabriel (1970)
ADRESSE: Kletzner Str, 04448 LeipzigKreis: RackwitzBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Gabriel Leipzig-Wiederitzsch < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Moderne Kirche.
Sitzplaetze: 150
1966-70 erbaut
HEILIGE(r): Gabriel.
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Gabriel Wiederitzsch, Georg-Herwegh-Str. 22ja, 0341 / 5217122

Vorschaubild
Foto: CH
Vorschaubild
Foto: CH
Vorschaubild
Foto: CH

04451 Borsdorf: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04451 BorsdorfKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04451 Borsdorf-Zweenfurth: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04451 BorsdorfKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
ca 1000

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04463 Dreisgau-Muckern: ev.-luth. Kirche (ab 1740)
ADRESSE: 04463 Dreisgau-MuckernKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Mölbis


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04463 Großpösna: ev.-luth. Lutherkirche
ADRESSE: 04463 GroßpösnaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Schwesterkirchgemeinden Großpösna < Sachsen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04463 Güldengossa: ev.-luth. Kirche (ab 1540)
ADRESSE: 04463 GüldengossaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Probstheida-Störmthal-Wachau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04463 Großpösna-Störmthal: schwimmende Kirche Vineta (2010)
ADRESSE: 04463 GroßpösnaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
schwimmende Kirche auf dem See eines gefluteten Tagebaus als Mahnmal für ehemalige Kirche Magdeborn

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04463 Großpösna-Störmthal: ev.-luth. Dorfkirche (1722)
ADRESSE: 04463 GroßpösnaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Leipzig-Probstheida-Störmthal- Wachau

Hildebrandtorgel von 1723, von Johann Sebastian Bach eingeweiht

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch-Benndorf: evang. Kirche
ADRESSE: 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch-Brodau: evang. Kirche (um 1500)
ADRESSE: 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchspiel Zschortau

Web: www.kirche-brodau.de/geschichte.html

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch: evang. Stadtkirche St. Peter und Paul (ca. 1450)
ADRESSE: An der Kirche / Markt, 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Delitzsch < Kirchenkreis Torgau-Delitzsch < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Gotische dreischiffige Hallenkirche.
12. Jh. Vorgängerkirche St. Peter (Reste erhalten im EG Kirchturm) • 1404-1496 Chorbau • 1410 Ölberggruppe • 1492 Flügelaltar • 1539 Reformation - seither evangelisch • 1889/90 durch Conrad Wilhelm Hase restauriert (erhaltene Innenausstattung) • 2013/2014 Turmsanierung
Am Turm ist täglich um 12 Uhr »Apfelbiss« von Adam und Eva zu beobachten. Angelusläuten 9, 12 und 18 Uhr.
HEILIGE(r): Petrus Paulus.
Web: www.delitzsch-online.de/ev.kirche/
Kontakt: Gemeindebüro, Schloßstr. 6ja, 034202 / 53179, Ev.Kirche-Delitzsch@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch: evang. Marienkirche (ab 1518)
ADRESSE: Marienstraße, 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Delitzsch < Kirchenkreis Torgau-Delitzsch < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Barocke Saalkirche mit gotischem Chor. Schlichter Innenraum.
bis 1878 Gottesackerkirche
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.delitzsch-online.de/ev.kirche/
Kontakt: Gemeindebüro, Schloßstr. 6ja, 034202 / 53179, Ev.Kirche-Delitzsch@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch: kath. Pfarrkirche St. Marien (1938)
ADRESSE: Lindenstr. 4, 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Klara Delitzsch < Dekanat Torgau < Diözese Magdeburg

Moderne Kirche der 1930er.
1936-38 erbaut
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.katholisch-delitzsch.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Marien_(Delitzsch)
Öffnungszeiten: 8.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Klara, Lindenstr. 4ja, 034202 / 52159, delitzsch.st-klara@bistum-magdeburg.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch: evang. Hospitalkirche St. Georg (1518)
ADRESSE: Hallesche Str. 44, 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Delitzsch < Kirchenkreis Torgau-Delitzsch < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Gotische Saalkirche.
1377 erstmals urkundlich erwähnt • 1392 Hospitalbau am heutigen Standort • 1516-1518 Bau der Georgskirche
HEILIGE(r): Georg.
Web: www.delitzsch-online.de/ev.kirche/
Kontakt: Gemeindebüro, Schloßstr. 6ja, 034202 / 53179, Ev.Kirche-Delitzsch@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Krostitz: evang. St. Laurentius-Kirche (1206)
ADRESSE: 04509 KrostitzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Schönwölkau-Mocherwitz: evang. Kirche
ADRESSE: 04509 SchönwölkauKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
11. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch-Selben: evang. Kirche (um 1500)
ADRESSE: 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchspiel Zschortau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Wiedemar: evang. Kirche St. Katharina u. Barbara
ADRESSE: 04509 WiedemarKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
Barocke Dorfkirche mit Kanzelaltar.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Neukyhna-Zaasch: evang. St. Ursula
ADRESSE: 04509 NeukyhnaKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04509 Delitzsch-Zschepen: evang. Kirche
ADRESSE: 04509 DelitzschKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchspiel Zschortau

17. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04519 Rackwitz-Podelwitz: ev.-luth. Kirche (um 1250)
ADRESSE: 04519 RackwitzKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Podelwitz-Wiederitzsch


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Elstertrebnitz-Costewitz: ev.-luth. Lutherkirche (1467)
ADRESSE: 04523 ElstertrebnitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Elstertrebnitz: ev.-luth. Martinskirche (ab 1840)
ADRESSE: 04523 ElstertrebnitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Großstorkwitz: ev.-luth. Kirche St. Leonhardi (ab 1281)
ADRESSE: 04523 GroßstorkwitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
heutiges Aussehen erst seit Anfang der 1990er

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Pegau: ev.-luth. Stadtkirche St. Laurentius (1463)
ADRESSE: Kirchplatz, 04523 PegauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Pegau < Superintendentur Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Spätgotische Kirche mit Doppelturmfassade. Dreischiffige gewölbte Staffelhalle. Renaissancehochaltar.
vor 1190 erster Bau • um 1235 Grab des Markgrafen Wiprecht von Groitzsch • nach Brand 1382 spätgotischer Kirchbau • 1463 geweiht • um 1510 Schmerzensmutter durch H. Witten • 17. Jh. Wandmalereien.
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.kirchepegau.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Kirchplatz 6

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Elstertrebnitz-Trautschen: ev.-luth. Kreuzkirche (um 1235)
ADRESSE: 04523 ElstertrebnitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04523 Wiederau: ev.-luth. Johannis-Kirche (ca. 1305)
ADRESSE: 04523 WiederauKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchgemeinde Wiederau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04539 Groitzsch: ev.-luth. Stadtkirche Unserer lieben Frauen (1884)
ADRESSE: Wiesengasse, 04539 GroitzschKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Groitzsch < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Romanischer Ursprung, mehrfach umgebaut.
Umbau 1883/84 • letzte Sanierungen 1994 und 2005-07
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.kirchspiel-groitzsch.de
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchkanzlei, Wiesengasse 3ja, 034296/ 42211, groitzsch@evpfarr.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04539 Groitzsch-Pödelwitz: ev.-luth. Kirche (vor 1350)
ADRESSE: 04539 GroitzschKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Diese Kirche steht mit dem ganzen Dorf vor dem Abriss für den Braunkohletagebau
13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04547 Regis-Breitingen-Heuersdorf (seit 2007 in Borna): ev.-luth. Emmauskirche (um 1200)
ADRESSE: 04547 Regis-BreitingenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Superintendentur Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Saalkirche mit eingezogenem Rechteckchor. Durch die fensterlose West- und Nordseite des Chores wird sie als Wehrkirche charakterisiert. Errichtet wurde die Kirche aus unbearbeiteten Feldsteinen und später verputzt. Im Gegensatz zu anderen mittelalterlichen Feldsteinkirchen fehlt bei der Emmauskirche die Priesterpforte, was einen Hinweis für die Nutzung als Wehrkirche darstellt. Der Altarblock und die Vertiefung der Sakramentsnische in der Chorsüdwand sind Bauzeugen der Ausstattung aus der Bauzeit. Die kleinen Okuli im Westgiebel lassen vermuten, dass die Kirche einen offenen Dachstuhl besaß, denn ein Okulus diente zur Bestimmung des Ostertermins. Die hölzerne Kassettendecke im Inneren der Kirche aus der Zeit der Renaissance wird von einer einzigen mit Blumenmalerei verzierten Stütze getragen. Ebenso stammt der Dachreiter mit Haube aus der Renaissance. In der Zeit des Barock wurden die Eingangspforte und die Fenster der Südseite umgebaut und vergrößert. Die anderen prägenden Inneneinbauten wie Kanzelaltar, Orgel und die Empore in Formen der Neorenaissance stammen aus dem 19. Jahrhundert. Im Dachreiter befinden sich zwei Glocken, die 1829 in Apolda gegossen wurden.
Die Kirche wurde wegen des vorrückenden Braunkohletagebaus als Schwerlasttransport ins 12 km entfernte Borna versetzt (siehe Link 1).
Web: www.kirchbau.de/php/300_datenblatt.php?id=4833

Vorschaubild
Foto aus wikipedia, Art. Heuersdorf 2007
Vorschaubild
Foto: aus wikipedia, Art. Heuersdorf 2007

04552 Borna: ev.-luth. Stadtkirche St. Marien (1456)
ADRESSE: 04552 BornaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Borna < Superintendentur Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Spätgotische Stadtkirche. Schnitzaltar durch Hans Witten.
Turm ab Mitte 13. Jh. • 1411 Baubeginn für einen neuen Chor • 1456 Weihe der neuen Kirche
HEILIGE(r): Katharina.
Web: www.kirche-borna.vs-g.de
Öffnungszeiten: täglich geöffnet, April–Oktober 10.00 –18.00 Uhr, November–März 10.00 –16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Martin-Luther-Platz 8


04552 Borna: ev.-luth. Emmauskirche
ADRESSE: 04552 BornaKreis Leipzig-LandBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Borna < Superintendentur Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Saalkirche mit eingezogenem Rechteckchor. Durch die fensterlose West-und Nordseite des Chores wird sie als Wehrkirche charakterisiert. Errichtet wurde die Kirche aus unbearbeiteten Feldsteinen und später verputzt. Im Gegensatz zu anderen mittelalterlichen Feldsteinkirchen fehlt bei der Emmauskirche die Priesterpforte, was einen Hinweis für die Nutzung als Wehrkirche darstellt. Der Altarblock und die Vertiefung der Sakramentsnische in der Chorsüdwand sind Bauzeugen der Ausstattung aus der Bauzeit. Die kleinen Okuli im Westgiebel lassen vermuten, dass die Kirche einen offenen Dachstuhl besaß, denn ein Okulus diente zur Bestimmung des Ostertermins. Die hölzerne Kassettendecke im Inneren der Kirche aus der Zeit der Renaissance wird von einer einzigen mit Blumenmalerei verzierten Stütze getragen. Ebenso stammt der Dachreiter mit Haube aus der Renaissance. In der Zeit des Barock wurden die Eingangspforte und die Fenster der Südseite umgebaut und vergrößert. Die anderen prägenden Inneneinbauten wie Kanzelaltar, Orgel und die Empore in Formen der Neorenaissance stammen aus dem 19. Jahrhundert. Im Dachreiter befinden sich zwei Glocken, die 1829 in Apolda gegossen wurden.
2007 Kirche wird als Schwertransport aus Heuersdorf nach Borna versetzt.
2007 wurde die Kirche wegen des vorrückenden Braunkohletagebaus als Schwerlasttransport aus Heuersdorf nach Borna versetzt.
Web: www.kirche-borna.vs-g.de, de.wikipedia.org/wiki/Emmauskirche_(Borna), www.kirchbau.de/php/300_datenblatt.php?id=4832
Öffnungszeiten: täglich geöffnet, April–Oktober 10.00 –18.00 Uhr, November–März 10.00 –16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Martin-Luther-Platz 8

Vorschaubild
Foto aus wikipedia, Art. Heuersdorf 2007
Vorschaubild
Foto: aus wikipedia, Art. Heuersdorf 2007

04552 Borna: ev.-luth. Kunigundenkirche (um 1170)
ADRESSE: Kunigundengasse, 04552 BornaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Borna < Superintendentur Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Turmlose dreischiffige romanische Basilika
im 12. Jh. erbaut • 1923-1933 wiederhergestellt • seit 1999 Aufstellungsort des spätgotischen Görnitzer Altars (der Ort Görnitz dem Braunkohletagebau geopfert)
HEILIGE(r): Kunigunde.
Web: www.kirche-borna.vs-g.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Martin-Luther-Platz 8


04564 Böhlen: ev.-luth. Christopheruskirche (ab 1540)
ADRESSE: 04564 BöhlenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04564 Böhlen: kath. Kirche (1953)
ADRESSE: 04564 BöhlenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04564 Böhlen-Grossdeuben: ev.-luth. Katharinenkirche (1716)
ADRESSE: 04564 BöhlenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04564 Böhlen-Grossdeuben: meth. Friedenskirche
ADRESSE: 04564 BöhlenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04564 Böhlen-Grossdeuben: Friedhofskapelle
ADRESSE: 04564 BöhlenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04571 Rötha: ev.-luth. Georgenkirche
ADRESSE: 04571 RöthaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04571 Rötha: evang. Marienkirche
ADRESSE: 04571 RöthaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04575 Kahnsdorf: ev.-luth. St. Laurentiuskirche (ab 1473)
ADRESSE: 04575 KahnsdorfKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Gemeinde Neukieritzsch


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04575 Neukieritzsch: Friedhofskapelle
ADRESSE: 04575 NeukieritzschKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04579 Espenhain: ev.-luth. Kirche (1709)
ADRESSE: 04579 EspenhainKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Mölbis


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04579 Espenhain-Großpötzschau: ev.-luth. Auferstehungskirche (1540)
ADRESSE: 04579 EspenhainKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Mölbis < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Nachgotische Kirche, flachgedeckter Einheitsraum. Neugotisch renoviert.
1540 Erwähnung einer Pfarrkirche • 1881-83 Umbau • 2005 Förderverein zur Renovierung
Web: www.kirche-grosspoetzschau.de
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt Mölbis, Straße der Republik 10ja, 034347 / 50320, kg.moelbis@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04579 Espenhain-Kleinpötzschau: ev.-luth. Auenkirche (1723)
ADRESSE: 04579 EspenhainKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Mölbis < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Im Kern romanische Kirche.
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt Mölbis, Straße der Republik 10ja, 034347 / 50320, kg.moelbis@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04579 Mölbis: ev.-luth. Kirche (1688)
ADRESSE: 04579 MölbisKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Mölbis


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04600 Altenburg: ev.-luth. Schlosskirche St. Georg (1414)
ADRESSE: 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
Gotische Schlosskirche mit Stern- und Netzgewölbe
1404-1414 erbaut • 1738 Orgel von H.G. Trost.
Wirkungsstätte des Bachschülers Johann Ludwig Krebs.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04600 Altenburg: ev.-luth. St. Bartholomäikirche (1459)
ADRESSE: Friedrich-Ebert-Straße, 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenburg < Kirchenkreis Altenburger Land < Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Dreischiffige gotische Hallenkirche mit romanischer Krypta und achteckigem Turm.
nach 1100 Gründung einer Kirche oder Kapelle • 12. Jh. Krypta • 1459 Neubau als gotische Hallenkirche mit Erhaltung der beiden romanischen Türme • 1668 heutiger Turm errichtet
HEILIGE(r): Bartholomäus.
Web: www.evangelische-kirchgemeinde-altenburg.de, www.suptur-abg.de/altenburg/bartk.htm, www.suptur-abg.de
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10.00 - 16.00 Uhr, Sonntag 13.00 - 16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth Pfarramt und Superintendentur, Friedrich-Ebert-Str. 2

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: André Karwath (Link im Bild)

04600 Altenburg: ev.-luth. Brüderkirche (1904)
ADRESSE: Brüdergasse 11, 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenburg < Kirchenkreis Altenburger Land < Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Neugotische Backsteinkirche mit orginal erhaltener Innengestaltung.
Turmhöhe: 76
1902-04 errichtet an Stelle der 1901 abgebrochenen gotischen Franziskanerkirche
Web: www.evangelische-kirchgemeinde-altenburg.de, www.suptur-abg.de/altenburg/brueder.htm, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=5
Öffnungszeiten: werktags von 10.00 bis 16.00 Uhr, Sa-So von 10.00 bis 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Stadtkirchenamt, Friedrich-Ebert-Str. 2ja, 03447 / 488495, stadtkirchenamt@gmx.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: WikiABG (Link im Bild)

04600 Altenburg: ev.-luth. Herzogin-Agnes-Gedächtniskirche (1906)
ADRESSE: Hausweg, 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenburg < Kirchenkreis Altenburger Land < Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Jugendstilkirche am Rande des Schlossparks
Länge insgesamt: 37 • Turmhöhe: 56
1904-06 erbaut
Web: www.evangelische-kirchgemeinde-altenburg.de, www.suptur-abg.de/altenburg/agnes.htm, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=24
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 9.00 - 15.00 Uhr (?)
Kontakt: Evang.-Luth. Stadtkirchenamt, Friedrich-Ebert-Str. 2ja, 03447 / 488495, stadtkirchenamt@gmx.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04600 Altenburg: ehem. Marienkirche ("Rote Spitzen") (um 1300)
ADRESSE: Berggasse, 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
Von der spätromanischen Kirche nur die beeindruckende Zweiturmfassade aus Backstein erhalten.
1165 Gründung • 1543 das Augustinerkloster „Unser Lieben Frauen auf dem Berge vor Altenburg“ aufgelöst • Kirchenschiff eingestürzt und das Gelände überbaut • ab 1685 Türme als Gefängnis genutzt • 1871/72 Renovierung der Türme
HEILIGE(r): Maria.

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: wikiABG (Link im Bild)

04600 Altenburg: ehem. Nikolaikirche (1609)
ADRESSE: Nikolaikirchhof, 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland
nur der Turm der ehem. Pfarrkirche erhalten
Turmhöhe: 45
1223 erwähnt • 1528 geschlossen und in der Folge das Kirchenschiff abgerissen • 1609 Umbau des Turmes und Errichtung einer Türmerwohnung
HEILIGE(r): Nikolaus.
Öffnungszeiten: Turm besteigbar

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: wikiABG (Link im Bild)

04600 Altenburg: ev.-luth. Stiftskirche (Magdalenenstift) (1871)
ADRESSE: 04600 AltenburgKreis: Altenburger LandBLand: Thüringen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma: ev.-luth. Frauenkirche (1240)
ADRESSE: 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Grimma < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Frühgotische dreischiffige Pfeilerbasilika mit gerade geschlossenem Chor und Doppelturmfassade.
Turmhöhe: 43
Ende 12. Jh. romanische Türme • 1230-40 Langhaus erbaut.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.frauenkirche-grimma.de
Öffnungszeiten: Ostern bis Jahresende Di-Sa 10.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 16.30 Uhr, So 14.30 - 16.30 Uhr
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt, Baderplan 1ja, 03437 / 9486240, kg.grimma@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma: säkularis. Klosterkirche St. Augustin (um 1290)
ADRESSE: Klosterstraße, 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Langgezogene, einschiffige gotische Kirche ohne ausgeschiedenen Chor.
Um 1290 erbaute Anlage. 1287-1541 Augustinerkloster
HEILIGE(r): Augustinus.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Klosterkirche_Grimma

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma: kath. Pfarrkirche St. Trinitatis (ursprl. 1857)
ADRESSE: Nicolaistr. 1, 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Trinitatis Grimma < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Rechteckbau mit modernem Innenraum.
1857 Kapellenbau • 1924 Pfarreierrichtung • 1950 Erweiterung und Neuweihe der Kirche
Web: www.trinitatis-grimma.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Trinitatis, Nicolaistr. 1ja, 03437 / 919685, pfarrei@trinitatis-grimma.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma: ev.-luth. Gottesackerkirche Zum heiligen Kreuz (ab 1556)
ADRESSE: August-Bebel-Str. 14, 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Grimma < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Einschiffige nachgotische Kirche.
ab 1556 erbaut
Nicolaialtar von 1519
Web: www.frauenkirche-grimma.de
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt, Baderplan 1ja, 03437 / 9486240, kg.grimma@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Parthenstein-Großsteinberg: ev.-luth. St. Martinskirche
ADRESSE: 04668 ParthensteinKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
14. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma-Höfgen: ev.-luth. Wehrkirche
ADRESSE: 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04668 Grimma-Nimbschen: [Ruine] Zisterzienserinnenklosterkirche
ADRESSE: 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Ruine.
1243 Klostergründung • 1536 aufgelöst
HEILIGE(r): Maria.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Nimbschen

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04668 Grimma-Nimbschen: ev.-luth. Kapelle (2010)
ADRESSE: 04668 GrimmaKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Gotisierender Rechteckbau mit Satteldach und kleinem Dachreiter.
2010 im Rahmen der Lutherdekade privat erbaut
Web: www.kloster-nimbschen.de, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Nimbschen


04668 Parthenstein-Pomßen: ev.-luth. Kirche (ca. 1530)
ADRESSE: 04668 ParthensteinKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof-Albrechtshain: ev.-luth. St. Petrikirche (um 1382)
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof-Erdmannshain: ev.-luth. Radwegekirche (um 1200)
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
seit 2006 Radwegekirche

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof-Fuchshain: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
vor 1521

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof: ev.-luth. Stadtkirche (um 1500)
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Web: www.stadtkirche-naunhof.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof: ev.-luth. Gemeindehaus
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04683 Naunhof: kath. Kirche Zum Guten Hirten (2002)
ADRESSE: 04683 NaunhofKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04687 Trebsen-Neichen: ev.-luth. Kirche (um 1517)
ADRESSE: 04687 TrebsenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04687 Trebsen: ev.-luth. Stadtkirche (um 1150)
ADRESSE: 04687 TrebsenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Trebsen-Neichen < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Saalkirche mit bemalter Holzbalkendecke
Kirchenschiff um 1150 • Chor ab 1518, Turm ab 1552
Web: www.kirche-trebsen.de
Kontakt: Evang.-luth. Pfarramt, Pfarrgasse 5ja, 034383 / 41269, info@kirche-trebsen.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04703 Leisnig-Klosterbuch: Kloster Buch
ADRESSE: 04703 LeisnigKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
ehemaliges Zisterzienserkloster
12. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04703 Leisnig: ev.-luth. Stadtkirche St. Matthäi (ab 1460)
ADRESSE: 04703 LeisnigKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St. Matthäi-Kirchgemeinde Leisnig < Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Dreischiffige spätgotische Hallenkirche.
Turmhöhe: 64
HEILIGE(r): Matthäus.
Web: www.kirche-leisnig.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Matthäi_(Leisnig)
Kontakt: Evang. Pfarramt, Colditzer Str. 1ja, 034321 / 14349, kg.leisnig@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04703 Leisnig-Polditz: ev.-luth. Kirche St. Nicolai (1865)
ADRESSE: 04703 LeisnigKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04703 Leisnig-Tragnitz: ev.-luth. Kirche St. Pankratius (vor 1214)
ADRESSE: 04703 LeisnigKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04720 Mochau-Beicha: ev.-luth. Kirche (1834)
ADRESSE: 04720 MochauKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04720 Döbeln: evang. Kirche St. Nikolai
ADRESSE: Kleine Kirchgasse 1, 04720 DöbelnBLand: Sachsen < Deutschland
Turmhöhe: 63


04720 Großweitzschen: ev.-luth. Kirche (1908)
ADRESSE: 04720 GroßweitzschenKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
Turm aus dem 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04720 Großweitzschen-Mockritz: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04720 GroßweitzschenKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04720 Zschaitz-Ottewig-Zschaitz: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04720 Zschaitz-OttewigKreis: MittelsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04758 Oschatz-Altoschatz: evang. Kirche
ADRESSE: 04758 OschatzBLand: Sachsen < Deutschland


04758 Oschatz: ev.-luth. St.-Aegidien-Kirche (1849)
ADRESSE: Kirchplatz 2, 04758 OschatzBLand: Sachsen < Deutschland
Turmhöhe: 76
1846 bis 1849 erbaut
Web: de.wikipedia.org/wiki/St.-Aegidien-Kirche_(Oschatz), www.emporis.com/buildings/1416917/sankt-aegidien-kirche-oschatz-oschatz-germany


04758 Oschatz: säkularis. Klosterkirche
ADRESSE: An der Klosterkirche 3, 04758 OschatzBLand: Sachsen < Deutschland


04758 Oschatz-Schmorkau: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04758 OschatzBLand: Sachsen < Deutschland


04808 Wurzen-Nitzschka: ev.-luth. Lukaskirche
ADRESSE: 04808 WurzenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
15.Jh

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04808 Wurzen: ev.-luth. Dom St. Marien (1513)
ADRESSE: Domplatz 2, 04808 WurzenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St.-Wenceslai-Kirchgemeinde Wurzen < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Ursprünglich eine romanische Pfeilerbasilika
Turmhöhe: 42
1114 geweiht • 1470 abgebrannt • Wiederaufbau bis 1513 • 1928-1932 Kreuzigungsgruppe durch G. Wrba.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.dom-zu-wurzen.de, www.evkirche-wurzen.de, de.wikipedia.org/wiki/Dom_St._Marien_zu_Wurzen
Öffnungszeiten: Ostern bis Reformationstag Mo-Sa 10.00 - 18.00 Uhr, So nach Ende des Gottesdienstes bis 18 Uhr; November bis Ostern Sa u. So 10.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Domplatz 9ja, 03425 / 90500, kg.wurzen@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04808 Wurzen: ev.-luth. Stadtkirche St. Wenceslai
ADRESSE: 04808 WurzenKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St.-Wenceslai-Kirchgemeinde Wurzen < Kirchenbezirk Leipziger Land < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Turmhöhe: 54
16./17.Jh.
HEILIGE(r): Wenzeslaus.
Web: www.evkirche-wurzen.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Domplatz 9ja, 03425 / 90500, kg.wurzen@evlks.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04821 Brandis: ev.-luth. Stadtkirche (ca. 1121)
ADRESSE: 04821 BrandisKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04824 Brandis-Beucha: ev.-luth. Bergkirche (nach 1430)
ADRESSE: 04824 BrandisKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Sachsen

Web: www.stadtkirche-brandis.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04824 Brandis-Beucha: kath. Filialkirche St. Ludwig (1912)
ADRESSE: August-Bebel-Str. 54, 04824 BrandisKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Trinitatis Grimma < Dekanat Leipzig < Diözese Dresden-Meißen

Kleine Jugendstilkirche.
1911-12 erbaut
HEILIGE(r): Ludwig.
Web: www.trinitatis-grimma.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Trinitatis Grimma, Nicolaistr. 1ja, 03437 / 919685, pfarrei@trinitatis-grimma.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04827 Machern: ev.-luth. Kirche St. Nikolai (um 1400)
ADRESSE: 04827 MachernKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04828 Bennewitz: ev.-luth. Wehrkirche
ADRESSE: 04828 BennewitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Ende 12. Jh

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04828 Bennewitz-Grubnitz: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04828 BennewitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04828 Bennewitz-Nepperwitz: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 04828 BennewitzKreis: LeipzigBLand: Sachsen < Deutschland
Ende 15.Jh

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04828 Machern-Püchau: ev.-luth. Peterskirche (1869)
ADRESSE: 04828 MachernKreis: LeipzigBLand: Sachsen-Anhalt < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04838 Eilenburg: evang. Kirche St. Nicolai
ADRESSE: 04838 EilenburgKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04838 Eilenburg: freikirchl. Kirche
ADRESSE: 04838 EilenburgKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04860 Torgau: evang. Schlosskirche (1544)
ADRESSE: Schlossstraße, 04860 TorgauBLand: Sachsen < Deutschland
Gotische Schlosskirche mit dreigeschossigen Umgängen.
1544 eingeweiht.
Gilt als Prototyp prostentantischen Kirchenbaus, wurde durch Martin Luther 1544 eingeweiht (Predigt ist erhalten).

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

04860 Torgau: evang. Stadtkirche Marienkirche (vor 1400)
ADRESSE: Wintergrüne 3a, 04860 TorgauKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Torgau < Kirchenkreis Torgau-Delitzsch < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Spätgotische dreischiffige Kirche • Chor
Im 14.Jh. erbaut
Enthält das Grab der Katharina von Bora, Martin Luthers Ehefrau (1499-1552).
HEILIGE(r): Maria.
Web: de.wikipedia.org/wiki/Marienkirche_(Torgau)
Öffnungszeiten: Mai - Oktober 10-12.00 Uhr und 13-17.00 Uh

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04860 Torgau: ehem. Nikolaikirche (ca. 1250)
ADRESSE: Ratshof, 04860 TorgauBLand: Sachsen < Deutschland
Im 13. Jh. erbaut.
HEILIGE(r): Nikolaus.


04860 Torgau: kath. Kirche Mater Dolorosa "Schmerzhafte Mutter" (1909)
ADRESSE: 04860 TorgauKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04862 Mockrehna: evang. Kirche (um 1208)
ADRESSE: 04862 MockrehnaKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04874 Belgern: evang. Stadtkirche St. Bartholomäus (1512)
ADRESSE: Kirchstraße, 04874 BelgernKreis: NordsachsenBLand: Sachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Belgern < Kirchenkreis Torgau-Delitzsch < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Spätgotische Kirche in verputztem Backstein mit zweigeschossigen Emporen und Netzrippengewölbe.
1509-12 erbaut • 17. Jh. Emporen • 1635 geschnitzte Brüstungen und Prospekte.
400-jähriger Maulbeerbaum neben der Kirche.
HEILIGE(r): Bartholomäus.
Web: www.bartholomaeus-belgern.de/, www.stadtbelgern.de/Tourismus/Sehenswuerdigkeiten/Kirche.html, www.stadtbelgern.de/Stadtinfo/Historisches/Bartholomae.html
Kontakt: Evang. Pfarramt, Pfarrstr. 1ja, 034224 / 49898, kontakt@kirche-belgern.de


04889 Gneisenstadt Schildau-Schildau: Pfarrkirche St. Marien
ADRESSE: 04889 Gneisenstadt SchildauBLand: Sachsen < Deutschland
Romanische Kirche mit frühgotischen und barocken Elementen.
400-jähriger Maulbeerbaum neben der Kirche.
HEILIGE(r): Maria.


04895 Falkenberg/Elster: evang. Jesus-Christus-Kirche (1913)
ADRESSE: Ludwig-Jahn-Straße 5, 04895 Falkenberg/ElsterKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Falkenberg/Elster < Kirchenkreis Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Kreuzförmige Jugendstilkirche.
1912-13 durch Alwin Muschter erbaut
Kontakt: Evang. Pfarramt Schmerkendorf, Hauptstraße 26ja, 035365 / 2671

Vorschaubild
By LutzBruno (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

04895 Uebigau-Wahrenbrück-Saxdorf: evang. Dorfkirche
ADRESSE: 04895 Uebigau-WahrenbrückKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Saxdorf < Kirchenkreis Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Spätromanischer Saalbau mit eingezogener Halbkreisapsis • Backsteinmauerwerk • achteckiger Dachturm mit geschweifter Haube und Laterne
ca. 1230 erbaut • nach Zerstörung 1585 Wiederaufbau • 1769 Dachturm
Sehenswerter Pfarrgarten
Web: www.saxdorf.de/
Öffnungszeiten: Mi, Sa u. So 9 - 18 Uhr geöffnet. Anmeldung erbeten bei Pfr. Zahn, Tel. u. Fax (03 53 41) 21 52
Quelle(n): dehio 2000
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04910 Elsterwerda-Biehla: evang. Christus-Kirche
ADRESSE: 04910 ElsterwerdaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Biehla < Bad Liebenwerda

Web: de.wikipedia.org/wiki/Christuskirche_(Biehla)


04910 Elsterwerda: evang. St. Katharina-Kirche
ADRESSE: 04910 ElsterwerdaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Elsterwerda < Bad Liebenwerda

Web: de.wikipedia.org/wiki/St._Katharina-Kirche_(Elsterwerda)


04910 Elsterwerda: kath. Kirche Mater Dolorosa (1913)
ADRESSE: Heinrich-Heine-Str. 7, 04910 ElsterwerdaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrei St. Hedwig < Diözese Bistum Magdeburg

Neubarocke Kirche Mater Dolorosa (Schmerzhafte Mutter) von 1913, Architekt Carl Jost aus Bad Liebenwerda, Bauausführung durch Firma Friedrich Heinze
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.sthedwig-lauchhammer.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Hedwig, Wilhelm-Oberhaus-Str. 12ja, 03574 3103, lauchhammer.christus-koenig@bistum-magdeburg.de
Quelle(n): www.sthedwig-lauchhammer.de

04916 Schönewalde-Ahlsdorf: evang. Dorfkirche
ADRESSE: 04916 SchönewaldeKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Schönewalde < Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

mittelalterliche Feldsteinkirche • Saalbau • quadratischer Westturm mit Laterne und Schweifhaube
im 14. Jh. erbaut • Turm 7.Jh.

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04916 Schönewalde-Bernsdorf: evang. Dorfkirche (1909)
ADRESSE: 04916 SchönewaldeKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Bad Liebenwalde < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Verputzter Saalbau • quadratischer Westturm mit Schweifhaube
1907-09 von Avester erbaut

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04916 Herzberg (Elster): evang. St.-Marienkirche (ca. 1425)
ADRESSE: Kirchstraße, 04916 Herzberg (Elster)Kreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Herzberg (Elster) < Kirchenkreis Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Dreischiffige spätgotische Backsteinhallenkirche.
Länge insgesamt: 43 • Turmhöhe: 64 • Innenhöhe: 15 •
um 1350 begonnen • 15. Jh. vollendet • 1862-68 neugotische Renovierung
HEILIGE(r): Maria.
Web: de.wikipedia.org/wiki/St.-Marienkirche_(Herzberg)
Kontakt: Evang. Pfarramt, Magisterstr. 2ja, 03535 / 6075
Quelle(n): Quelle: Dehio, S. 441 ff. und Ortsverzeichnisse
Vorschaubild
Vorschaubild

04916 Schönewalde-Hohenkuhnsdorf: evang. Dorfkirche (1732)
ADRESSE: 04916 SchönewaldeKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Fachwerkbau • an der Westseite massiv verblendet • im Südosten freistehender Glockrnstuhl mit Zeltdach
1732 erbaut

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04916 Herzberg (Elbe)-Löhsten: evang. Dorfkirche (1777)
ADRESSE: Dorfstraße, 04916 Herzberg (Elbe)Kreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Löhsten < Kirchenkreis Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Fachwerkbau • Westvorhalle • quadratischer ins Achteck überführter Dachreiter mit Schweifhaube und Laterne
1777 erbau an Stelle einer abgebrannten Holzkirche von 1500

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04924 Bad Liebenwerda: kath. Herz-Jesu-Kirche (1883)
ADRESSE: Südring 2, 04924 Bad LiebenwerdaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Franziskus Bad Liebenwerda < Dekanat Torgau < Diözese Magdeburg

Neugotische Backsteinkirche, Inneres modernisiert.
1883 erbaut • 1975 moderne Farbglasfenster
Kontakt: Kath. Pfarramt, Südring 2ja, 035341 / 10445, bad-liebenwerda.st-franziskus@bistum-magdeburg.de

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04924 Bad Liebenwerda: evang. Stadtkirche St. Nikolai (ca. 1400)
ADRESSE: Markt, 04924 Bad LiebenwerdaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelische Kirchengemeinde Bad Liebenwerda < Kirchenkreis Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Spätgotische Backsteinkirche, neugotische Ausstattung.
Turmhöhe: 63
1376 ersterwähnt • 1903 neugotische Renovierung
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.kirche-badliebenwerda.de
Öffnungszeiten: Jeden zweiten Sa 14.00 - 15.00 Uhr sowie vor u. nach den Gottesdiensten
Kontakt: Evang. Pfarramt, Markt 24ja, evkirchebali@gmx.de

Vorschaubild
By OnkelJohn (Own work) [GFDL (www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 (www.creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commo
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04931 Altenau: Kirche (ca. 1650)
ADRESSE: 04931 Altenau < Deutschland
Saalkirche in Holz.
Im 17. Jh. erbaut • 1719 Kanzelaltar.


04932 Röderland-Saathain: säkularis. Gutskirche
ADRESSE: 04932 RöderlandKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
Web: de.wikipedia.org/wiki/Gutskirche_Saathain


04934 Hohenleipisch: säkularis. kath. Kirche St. Matthias (1958)
ADRESSE: Lindenstr. 13, 04934 HohenleipischKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrei St. Hedwig < Bistum Magdeburg

21.12.1958 geweiht • 16.07.2017 profaniert • Kirche mit Gemeinderäumen und Pfarrhaus verkauft • liturgische Gegenstände wurden für eine neu errichtete kath. Kirche in Zgorzelec (Polen) gespendet
HEILIGE(r): Matthias.
Web: www.sthedwig-lauchhammer.de, www.sthedwig-lauchhammer.de/chronik/rueckblick_17/st_matthias.htm
Kontakt: Kath. Pfarrei St. Hedwig, Wilhelm-Oberhaus-Str. 12ja, 03574 3103, lauchhammer.christus-koenig@bistum-magdeburg.de
Quelle(n): www.sthedwig-lauchhammer.de

04936 Lebusa: evang. Dorfkirche (1727)
ADRESSE: Dorfstraße, 04936 LebusaKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Lebusa-Körba < Kirchenkrei Bad Liebenwerda < Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Barocker Saalbau, verputzt • quadratischer Westturm
1725-27 nach einem Entwurf von Matthäus David Pöppelmann erbaut
Öffnungszeiten: Schlüssel bei Frau Richter, Schulstr. 65, Tel. (03 53 64) 7 98 55

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

04936 Schlieben: evang. Kirche St. Martin
ADRESSE: Herrenstraße 14, 04936 SchliebenKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland


04938 Uebigau-Wahrenbrück-Uebigau: evang. St. Nikolai Kirche
ADRESSE: 04938 Uebigau-WahrenbrückKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

04948 Uebigau-Wahrenbrück-Drasdo: evang. Dorfkirche
ADRESSE: 04948 Uebigau-WahrenbrückKreis: Elbe-ElsterBLand: Brandenburg < Deutschland
KIRCHLICH: Uebigau < Bad Liebenwerda

Web: de.wikipedia.org/wiki/Dorfkirche_Drasdo


Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 3999 AND 5000)) ORDER BY plz,ort