GeŲffnete Kirche. Daten generiert aus kirchbau.de. Beschreibungstext durch die betreffende Gemeinde. LogIn

Signet verl√§sslich ge√∂ffnete Kirche72587 R√∂merstein-Donnstetten:  evang. St. Georgskirche (vor 1500)

Direkt zu: Beschreibendes ‚ÄĘ Bildergalerie ‚ÄĘ Landkarte

Vorschaubild
Foto: Einsendung Gemeinde

‚óľ ADRESSE
Westerheimer Stra?e 1, 72587 RömersteinKreis: ReutlingenBundesland Baden-W?rttemberg Deutschland
Geo-Lage: 48.515, 9.565 / 48¬į 30' 54" N, 9¬į 33' 56" O (siehe Karte)
‚óľ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde DonnstettenBad Urach-M?nsingen < Landeskirche W?rttemberg
‚óľ KONTAKT
Pfarramt Donnstetten-Westerheim, Westerheimer Str. 3, pfarramt.donnstetten-westerheim@elk-wue.de
Gemeindeadresse (von der Gemeinde autorisiert):
Pfarramt Donnstetten-Westerheim, Westerheimer Str. 3, 72587 Römerstein, Tel. 07382-686, Fax 07382 - 698, Homepage www.donnstetten-westerheim-evangelisch.de
‚óľ KENNDATEN
Basisjahr: vor 1500 | Heilige(r): Georg.
Turmhöhe: 23 | Sitzplaetze: 350
‚óľ WEBSEITEN
Diese Kirche ist in der EKD-Kirchenlandkarte und Kirchen-App   www.donnstetten-westerheim-evangelisch.de
‚óľ √ĖFFNUNG
Öffungszeiten: 1. Mai bis 30. Oktober von 10 bis 17 Uhr | Signet ¬Ľverl√§sslich ge√∂ffnete Kirche¬ę (s. Abbildung oben rechts) seit 2009
Gottesdienstliche Angebote: Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen um 9.30 Uhr, am jeweils letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr
Angebote der geöffneten Kirche: Kirchenf?hrer (Faltblatt)

Selbstdarstellung der Kirche durch die Gemeinde:
heutiges Kirchengebäude 15.Jahrhundert - gotisch; Glocke von 1489; Erweiterung 1825,
Kruzifix aus vorreformatorischer Zeit, Altargitter und Kanzelbilder aus Barockzeit um 1700,
Emporebilder, Epitaph 17. Jh., Gruol-Orgel von 1844.

St. Georgskirche Donnstetten in Ansicht kirchbau.de (andere Daten zu Beschreibung und Geschichte)
GEOBDEZ 48.515047


Bildergalerie - 1 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet ¬Ľi_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg¬ę, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verf√ľgung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!

GEOBDEZ 48.515047