kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

93333 Neustadt a.d. Donau:  kath. Stadtpfarrkirche St. Laurentius (vor 1500)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack
Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack

◼ ADRESSE
Kirchplatz, 93333 Neustadt a.d. DonauKreis: KelheimBundesland Bayern Deutschland
Geo-Lage: 48.809, 11.763 / 48° 48' 33" N, 11° 45' 48" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Pfarrei St. Laurentius Neustadt a.d. DonauDekanat Abensberg-Mainburg < Diözese Regensburg
◼ KONTAKT
Kath. Pfarramt St. Laurentius, Albrecht-Rindsmaul-Str. 6, 93333, Neustadt a.d. Donau, Tel. 09445 / 95600, neustadt-donau@bistum-regensburg.de
◼ KENNDATEN
Basisjahr: vor 1500 | Heilige(r): Laurentius.
Länge insgesamt: 48 | Turmhöhe: 65 | Innenhöhe: 9 | Spannweite Decke/Gewölbe: 18
◼ WEBSEITEN
www.pfarrei-neustadt-donau.de, www.pfarrei-neustadt-donau.de/seiten/orgel/js14.mp3
◼ ÖFFNUNG
Noch ohne Angaben


Dreischiffige spätgotische Hallenkirche • Sternrippengewölbe • Ostturm mit Chor im Untergeschoss

1386 erste Urkundliche Erwähnung von Sankt Laurentius • spätes 15. Jh. heutiger Kirchenbau • 1945 stark zerstört • 1948/49 rekonstruiert und Turm neu gestaltet.
R. Rabolt schuf den bedeutenden Kreuzweg, der 11 Stationen als Farbglasfenster im jeweils unteren Register der Seitenschiff-Fenster zeigt, im ersten Joch der Südseite beginnend.

Detaillierte Informationen zur Kirche und ihrer Orgel bietet die Homepage der Kirchengemeinde (vgl. Links)
ORGEL
F.B. Maerz-Orgel Opus 447 1903 II/16 zerstört 1945; Weise-Orgel 1951 - 2007 II/26; 2008 Kögler-Orgel II/32;

Quelle(n): U.a. Kirchenführer Schnell&Steiner
GEOBDEZ 48.8092


Bildergalerie - 1 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos