kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

Autobahnkirche01906 Burkau-Uhyst am Taucher (Autobahn A4 Abfahrt Uhyst am Taucher):  evang. Pfarrkirche St. Peter und Paul (Autobahnkirche) (1801)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

◼ ADRESSE
01906 BurkauKreis: BautzenBundesland Sachsen Deutschland
Geo-Lage: 51.195, 14.219 / 51° 11' 41" N, 14° 13' 9" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Uhyst a.T.Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz < Landeskirche Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
◼ KONTAKT
Evang.-Luth. Pfarramt Uhyst am Taucher, Taucherwaldstr. 73, 01906, Burkau, Tel. 035953 / 8310, autobahnkirche.uhyst@web.de
◼ KENNDATEN
Basisjahr: 1801 | Heilige(r): Petrus Paulus.
Turmhöhe: 40
◼ WEBSEITEN
www.autobahnkirche-uhyst.de, www.autobahnkirche.info/kirchen/uhyst-am-taucher.html
◼ ÖFFNUNG
Öffungszeiten: durchgehend | Signet »Autobahnkirche« (s. Abbildung oben rechts)
Gottesdienstliche Angebote: Gottesdienst So 10.00 Uhr
Angebote der geöffneten Kirche: verschiedene Auslagen


Klassizistische Saalkirche über einem gestreckten, achteckigen Grundriss. Quergerichtete Predigtkirche mit drei Emporen und einem zentralen Kanzelaltar mit darüber befindlicher Orgel.

1800-01 erbaut • 1996 renoviert
ORGEL
Kreuzbach 1856 (II/22)

Quelle(n): Faltblatt AKA 02 4/01 der Akademie Bruderhilfe
GEOBDEZ 51.1947


Bildergalerie - 9 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos