kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

70329 Stuttgart-Hedelfingen:  evang. Alte Kirche (1300)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: H.-P. Rothmund
Vorschaubild

◼ ADRESSE
Amstetterstr. 7, 70329 StuttgartBundesland Baden-Württemberg Deutschland
Geo-Lage: 48.759, 9.256 / 48° 45' 33" N, 9° 15' 20" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Hedelfingen < Bezirk Bad Cannstatt < Landeskirche Württemberg
◼ KONTAKT
Ev. Pfarramt Hedelfingen, Amstetter Str. 20, Tel. 0711 421164, Pfarramt.Stuttgart.Hedelfingen@elkw.de
◼ KENNDATEN
Basisjahr: 1300 | Heilige(r): Leonhard.
Sitzplaetze: 140
◼ WEBSEITEN
Noch ohne Angaben
◼ ÖFFNUNG
Öffungszeiten: April-Oktober: 1. Sonntag im Monat 14-15 Uhr, Mai+Juni+Juli+Sept.donnerstags (nur werktags) 9.30-11.30 Uhr und auf Anfrage


Architektonisch einfacher Bau mit Langhaus mit kleinen Lanzettfenstern ca. 13. Jh, Spätgotischer Chor und Sakristei. Um diese Zeit erste Ausmalung, 15. Jh. nahezu flächendeckende zweite Ausmalung u. a. im Schiff »Die zehn Gebote«, »Das jüngste Gericht« und im Chor Apostel, Propheten und Kirchenväter.

1300 erste Teile mit erster Ausmalung• 1470/1480 Chor • zweite Ausmalung • bis 1945 Kriegszerstörungen • nach 1950 Restaurierung • 1958 Malereien freigelegt, Einbau Fenster »Passion Christi« von Wolf-Dieter Kohler, Kauf Walcker-Orgel • 1960 Bronzenes Türblatt durch Helmut Uhrig mit Szenen aus dem Leben Jesu • 1996/1997 Wandbilder grundlegend restauriert • 2006 Orgel der Fa. Lieb in BIetigheim.

Nahezu flächendeckende Wandmalereien, vor allem gut erhaltener »Zehn Gebote Zyklus«. Steht unter Denkmalschutz.
GEOBDEZ 48.759166666666694


Bildergalerie - 9 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos