kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

47495 Rheinberg-Annaberg:  kath. Kirche St. Anna (1983)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

◼ ADRESSE
An der St.-Anna-Kirche, 47495 RheinbergKreis: WeselBundesland Nordrhein-Westfalen Deutschland
Geo-Lage: 51.544, 6.582 / 51° 32' 38" N, 6° 34' 55" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde St. AnnaSt. Peter < Diözese Münster
◼ KONTAKT
Pfarrei St. Peter, Pfarrbüro, Kirchplatz 8, 47495, Rheinberg, Tel. 02843/2238
◼ KENNDATEN
Basisjahr: 1983 | Heilige(r): Anna.
Sitzplaetze: 350
◼ WEBSEITEN
Diese Kirche in wikipedia   www.katholisch-in-rheinberg.de, de.wikipedia.org/wiki/St.-Anna-Kirche_(Rheinberg)
◼ ÖFFNUNG
Öffungszeiten: täglich
Gottesdienstliche Angebote: sonntags: 11.30 Uhr Messfeier montags: 08.30 Uhr Morgenmesse dienstags: 19.00 Uhr Wort-Gottes-Feier donnerstag: 19.00 Uhr Abendmesse
Angebote der geöffneten Kirche: Fürbittbuch, Verzeichnis der Verstorbenen


moderner Kirchbau aus dem Jahr 1983
Das Fünfeck als Grundform steht für den Menschen und die fünf Wundmale Jesu. In dieses hineingeschrieben ist ein Quadrat – sinnbildlich für die von den vier Elementen (Feuer, Erde, Wasser, Luft) und den vier Himmelsrichtungen bestimmten Welt. Der Innenraum wird vom Kreis als Zeichen der Vollkommenheit dominiert. Umrundet von acht Säulen steht auf einer Altarinsel der Tisch des Herren. Sie sind ein Hinweis auf den „achten Schöpfungstag“. Symbol der Auferstehung Christi und der Neuschöpfung des Menschen durch Christus.
ORGEL
Fleiter, 2000
GEOBDEZ 51.543888888889



Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos