kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

73257 Köngen:  evang. Peter- und Paulskirche (1512)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

Vorschaubild
Vorschaubild

◼ ADRESSE
Kießweg 57, 73257 KöngenKreis: EsslingenBundesland Baden-Württemberg Deutschland
Geo-Lage: 48.683, 9.367 / 48° 40' 60" N, 9° 22' 0" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Köngen < Bezirk Esslingen < Landeskirche Württemberg
◼ KONTAKT
Pfarramt Köngen Nord, Kiesweg 59
◼ KENNDATEN
Basisjahr: 1512 | Heilige(r): Petrus Paulus.
Sitzplaetze: 600
◼ WEBSEITEN
www.ev-kirche-koengen.de
◼ ÖFFNUNG
Noch ohne Angaben


Gotische einschiffige flachgedeckte Kirche. Hoher netzgewölbter Chor mit reich gestalteten Maßwerkfenstern. Renaissance-Bemalung auf Decke und Gewölbe original. Für eine Dorfkirche sehr stattlicher Bau. Dreikönigsaltar mit hölzerner gotischer Mariengruppe. Epitaphien derer von Thumb zu Neuburg.

Vorgängerkirche (davon als Teil des Hochaltars Dreikönigsaltar erhalten) • 1430 Glocke (so genannte »Sauglocke«) • 1502-1512 erbaut durch Stephan Waid, (1504 Dombaumeister in Konstanz) und dessen Schwager, Vollendung durch Meister Merx aus Esslingen • Renaissance-Decke im Langhaus • 1. Hälfte 18. Jh. Turm (heutige Gestalt)

Von der »Sauglocke« wird erzählt, sie sei im 30jährigen Krieg verloren gegangen und von Wildschweinen wieder aufgefunden worden.
GEOBDEZ 48.6833333333333



Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos