kirchbau-Logo   Einzelne Kirche Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

88239 Wangen im Allgäu:  kath. Spitalkirche (1719)

Direkt zu: BeschreibendesBildergalerieLandkarte

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

◼ ADRESSE
Bindstraße 1, 88239 Wangen im AllgäuKreis: RavensburgBundesland Baden-Württemberg Deutschland
Geo-Lage: 47.687, 9.836 / 47° 41' 13" N, 9° 50' 8" O (siehe Karte)
◼ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Noch ohne Angaben
◼ KONTAKT
Noch ohne Angaben
◼ KENNDATEN
Basisjahr: 1719
◼ WEBSEITEN
Noch ohne Angaben
◼ ÖFFNUNG
Noch ohne Angaben


Barocke Kirche.

1447 erbaut als Liebfrauen und Hl.Geist-Spitalkirche in Anbau zum Spital • 1719 unter Einbeziehung zweier ehemaliger Bürgerhäuser neu und in barocker Form umgebaut. Dabei wurde auch eine Ostung der Kirche durchgeführt. 1750 letzter großer Eingriff durch Errichtung der doppelten Emporen. Seit 1744 bedeutende Wallfahrt zum "gefangenen Kerkerchristus", der am seitlichen Altar verehrt wird. Das Bild wird 1753 bischöflich approbiert und darf sich wundertätig nennen, wenngleichen in der Urkunde bemerkt wird, dass nicht die "hülzern Figur" die Wunder wirke sondern durch sie hindurch das Urbild, also Christus der Herr, wirke. Große Renovationen Ende 19 Jahrhundert, 1912 (u.a. Fugeldecke: Christus heilt Lahme und Kranke), 1948 Mitte der 70er Jahre und zuletzt umfassend für voraussichtlich 1,7 Mio Euro 2008-2010. Wiedereröffnung geplant Pfingsten 2010.
ORGEL
Orgel aus den 1970er Jahren im Prospekt von 1896
GEOBDEZ 47.687047


Bildergalerie - 5 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos