kirchbau.de: Portal zu über 10.000 Kirchen - Link zur Startseite  LogIn

 Matthäuskirche Pforzheim
Adresse der Kirche/Lage
Hochkopfstraße 30
75179 Pforzheim
GEO-Länge: 8.65756 - GEO-Breite: 48.889

Gottesdienste
Gottesdienst Sonntags 9:45 Uhr
Öffnungszeiten
Bitte im Pfarrbüro nachfragen
Angebote in geöffneter Kirche
keine Angaben
Beschreibung
Die Kirche wurde im Jahr 1952/1953 erbaut. Prof. Egon Eiermann, der später auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin schuf, baute eine Kirche in sichtbarer Schlichtheit. Die moderne, von Industriebauten übernommene Ausführung erregte großes Aufsehen und rief sowohl begeisterten Zuspruch als auch heftige Ablehnung hervor. Diese Auseinandersetzung ist aber schon lange dem Stolz auf ‚unsere Kirche’ gewichen. Mit dem Eintritt in die Kirche begibt man sich auf eine andere Ebene, auch wenn die Menschen das Straßenpflaster bis in die Kirche hinein begleitet. Der Kirchenraum unterscheidet sich von der Außenwelt durch das von allen Seiten einströmende, vielfarbige Licht. Aus dem Trümmersplitt des am 23.2.1945 fast völlig zerstörten Pforzheim sind die quadratischen Formsteine mit achteckigen Aussparungen hergestellt, in deren Laibungen farbige Dickglasscheiben eingebracht wurden. Links neben der Kirche steht der Glockenturm. Bildnachweis für Kirchen-App: Hartmut Friedrich.
Kirchengemeinde
Evangelische Matthäusgemeinde Pforzheim
Oosstraße 1
75179 Pforzheim
07231 442424
07231 468226
matthaeus-pf@web.de
www.matthaeusgemeinde-pforzheim.de
Landeskirche: Baden
Kirchenbezirk: Pforzheim

Bildquelle/Urheberschaft
Foto: Kirchenapp