kirchbau.de: Portal zu über 10.000 Kirchen - Link zur Startseite  LogIn

 Kirche (St. Veit) Unterregenbach Signet verlässlich geöffnete Kirche
Adresse der Kirche/Lage
Am Bach 18
74595 Langenburg-Unterregenbach
GEO-Länge: 9.833118 - GEO-Breite: 49.274913

Gottesdienste
Gottesdienst: Sonn- und Feiertagen im Wechsel mit der Kirche in Eberbach meist um 9.30 Uhr oder 10.30 Uhr
Öffnungszeiten
Winter: täglich 8.00 - 17.00 Uhr; Sommer: täglich 8.00 - 20.00 Uhr bzw. bis Einbruch der Dunkelheit
Angebote in geöffneter Kirche
schriftliche Angebote zum Gebet, zur Stille, Informationen zur Geschichte der Kirche auf Tafeln;
(Dieser Text erscheint nicht in der Kirchenapp - lediglich Symbole)

Beschreibung
Die St.-Veits-Kirche stammt wohl aus der Mitte des 11. Jahrhunderts. Auffälligstes Merkmal im Chorraum ist die Orgel von 1822 und die handwerklich hochwertige Empore. Bei genauer Betrachtung werden mehrere Baustufen anhand von erhaltener und freigelegter Bauplastik sichtbar. Exemplarisch für die einstige romanische Kirchenausstattung ist eine fragmentarisch erhaltene Kreuzigungsgruppe von 1280, die beim Einbau der Orgel aus einer Zwischenwand des Chors gelöst, in einen Rahmen gefasst und sichtbar angebracht wurde. Außergewöhnliches Merkmal dieser Kirche ist, dass ihr historischer Baugrund begehbar ist. Nach ein paar Stufen in den Untergrund treten die freigelegten Grundmauern der ursprünglichen Kirche, einer karolingischen Saalkirche, zu Tage. Unerklärlich und europa-weit einmalig sind hierbei die 2 auf der Mittelachse installierten Kreuzkanäle. Es wird vermutet, dass sie der Reliquienverehrung dienten. Am Kirchplatz sind Bauwerke und Fragmente aus unterschiedlichen Epochen erfasst. Wenige Meter abseits werden weitere Grundmauern sichtbar. Sie werden als romanische Basilika (vermutlich aus dem 11. Jahrhundert) gedeutet. Teil dieser drei-schiffigen Basilika war eine Krypta, die sich heute unter dem Pfarrhaus befindet und öffentlich zugänglich ist. Ihre enorme Ausstrahlungskraft, die einstige Größe, der bauliche Ausführung und der Niedergang der ehemaligen Wallfahrtskirche bilden das sogenannte »Rätsel von Unterregenbach«.
Kirchengemeinde
Langenburg
Mühlgasse 4
74595 Langenburg-Unterregenbach
07905 225
07905 940666
pfarramt.unterregenbach@t-online.de

Landeskirche: Württemberg
Kirchenbezirk: Blaufelden

Bildquelle/Urheberschaft
Foto aus wikipedia: Matthias Süßen (Link im Bild)