kirchbau.de: Portal zu über 10.000 Kirchen - Link zur Startseite  LogIn

 Stadtkirche Bad Cannstatt
Adresse der Kirche/Lage
Marktplatz 1
70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
GEO-Länge: 9.21583333333333 - GEO-Breite: 48.805277777777796

Gottesdienste
Gottesdienste Sonntagsgottesdienst Jeden Sonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche. In der Regel wird der dritte Sonntag eines Monats als Abendmahlsgottesdienst gefeiert. „Stunde mit der Bibel“ Die „Stunde mit der Bibel“ findet in der Fo
Öffnungszeiten
Sa 10.30-12; Passions- und Adventszeit: Di+Do 10-12 und 14-16 (2007)
Angebote in geöffneter Kirche
„Kirche offen“: Die Stadtkirche Bad Cannstatt ist an den Markttagen geöffnet: Dienstag und Donnerstag vormittags von 10.00 bis 12.00 Uhr und nachmittags von 16.00 bis 18.00 Uhr, am Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.
(Dieser Text erscheint nicht in der Kirchenapp - lediglich Symbole)

Beschreibung
Die Stadtkirche – ein reiches Erbe Die Cannstatter Stadtkirche ist die einzige der vier großen gotischen Kirchen in Stuttgart, welche die Zerstörungen des 2. Weltkrieges fast unbeschädigt überstand und in ihrer Bausubstanz erhalten blieb. Sie hat für Bad Cannstatt besondere geschichtliche Bedeutung, weil ihr Standort schon seit der Zeit Karls des Großen eine Kirche trug. Die jetzige Stadtkirche wurde von Aberlin Jörg in spätgotischem Stil erbaut und 1471 eingeweiht. Dieses Datum ist über dem mittleren Chorfenster angebracht und darüber das Sternwappen des Erbauers. Heinrich Schickhardt erbaute in den Jahren 1612 bis 1613 den heutigen Renaissance-Turm als Ersatz für den ursprünglich niederen gotischen Turm. Neben seiner Schönheit ist der Turm auch eine technische Meisterleistung. Der Steinturm hat im Innern einen zweiten Turm aus schweren Hölzern, der die Schwingungen der Glocken auf die Fundamente hinableitet und so den äußeren Turm entlastet. Die drei im Krieg zerstörten zentralen Chorfenster wurden 1963 von Wolf-Dieter Kohler mit Glasmalereien ausgestaltet. In ihrer Mitte ist das Ziel aller Gläubigen, das ewige Reich Gottes, in Gestalt der Himmlischen Stadt Jerusalem dargestellt. Kirchenmusik: Musik vermag wie wenig sonst Gefühl und Begeisterung zu vermitteln. In unserer Stadtkirchengemeinde genießt die Musik deshalb eine besondere Wertschätzung, beginnend bei der abwechslungsreichen Orgelmusik im Gottesdienst über Auftritte des Bachchores Stuttgart und des Cantus Stuttgart bis hin zur Konzertreihe "Musik am 13." und dem Cannstatter Orgelsommer. Kirchenkreiskantor Jörg-Hannes Hahn, bringt dabei die großen Werke der Kirchenmusik zur Aufführung und gibt zugleich durch zahlreiche Uraufführungen der zeitgenössischen Musik Raum. Falls Sie im Bachchor mitsingen möchten oder sich für das aktuelle musikalische Programm an der Stadtkirche Bad Cannstatt interessieren, dann finden Sie alle Informationen unter: www.musik-am-13.de
Kirchengemeinde
Bad Cannstatt
Hallstr. 20
70376 Stuttgart
0711 54 29 94

Pfarramt.Bad-Cannstatt.Stadtkirche2@elkw.de
www.stadtkirche-bad-cannstatt.de
Landeskirche: Württemberg
Kirchenbezirk: Bad Cannstatt

Bildquelle/Urheberschaft
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)