kirchbau.de: Portal zu über 10.000 Kirchen - Link zur Startseite  LogIn

 Dionysiuskirche Grunbach
Adresse der Kirche/Lage
Kirchplatz 2
73630 Remshalden-Grunbach
GEO-Länge: 9.418034 - GEO-Breite: 48.819328

Gottesdienste
keine Angaben
Öffnungszeiten
i.d.R. Sonntag nachmittags zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Angebote in geöffneter Kirche
keine Angaben
Beschreibung
Die evangelische Dionysiuskirche in Grunbach ist eine gotische Wehrkirche, die am Bau das Datum 1481 trägt. Damals wurde die gotische Kirche um die Vorgängerkirche herum aufgeführt, die danach abgerissen wurde. Die Grunbacher Kirche ist eine Chorseitenturmkirche mit einem schönen gotischen netzgewölbten Chor. Die Ausstattung wird geprägt von der barocken Kanzel, der barocken Orgel und Buntglasfenstern von Wolf-Dieter Kohler (1964) sowie Hans-Gottfried von Stockhausen (2001). Die gute technische Ausstattung zeugt von einem vielfältigen Gemeindeleben mit aktiver CVJM-Jugendarbeit. Außen um die Kirche ist ein schöner Kirchhof mit Wehrmauer. Unten an der Wehrmauer der mittelalterliche Arrest, «Karräsperle» genannt.
Kirchengemeinde
Grunbach
Kirchplatz 4
73630 Remshalden
07151 977727

ev.kirche@grunbach.de
www.grunbach.de
Landeskirche: Württemberg
Kirchenbezirk: Schorndorf

Bildquelle/Urheberschaft
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)