Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


47839 Krefeld-Hüls:
kath. Pfarrkirche St. Cyriakus (1870)
AdresseRektoratsstraße, 47839 Krefeld < BLand: Nordrhein-Westfalen < Deutschland
Geo-Lage: 51.373, 6.511 / 51° 22' 24" N, 6° 30' 38" O
kirchlichPfarrei St. Cyriakus Krefeld-Hüls < GdG Krefeld-Nordwest < Diözese Aachen
KontaktKontakt: Kath. Pfarramt St. Cyriakus Hüls, Pfr. Jansen, Rektoratsstr.19, 47839, Krefeld, Tel. 02151 / 730397
KenndatenBasisjahr: 1870
Heilige(r): St. Cyriakus.
KenngrößenLänge insgesamt: 56 | Turmhöhe: 66 | Innenhöhe: 15 | Spannweite Decke/Gewölbe: 28 | Sitzplaetze: 650
Webseiten www.st-cyriakus-huels.de
Portale
Öffnung Öffungszeiten: Mo-Fr 15.00 - 17.00 Uhr, Sa 10.00 - 12.00 u. 15.00 - 17.00 Uhr
Gottesdienstliche Angebote: Hl. Messe Sa 18.00 Uhr (Vorabend); So 8.00, 10.00, 11.15 Uhr; Do 8.15 Uhr; Fr 19.00 Uhr


Dreischiffige neugotische Hallenkirche mit weitestgehender Originalausstattung aus der Zeit von 1870-1904, erbaut von Heinrich Wiethase in den Jahren 1865-1870, Hochaltar 1881, Chorfenster 1888-1898, weitere Ausstattung: Kommunionbank, Beichtstühle, Kanzel aus dem Ende des 19. Jhdt. - Aus einer Vorgängerkirche erhalten: gotisches Sakramentshaus, Taufstein, Ecce homo Figur

Die St. Cyriakusskirche wurde an dem Platz gebaut, an dem eine mittelalterliche Kirche gestanden hat • Weihnachten 1870 wurde die Kirche fertig gestellt • Keine nennenswerten Kriegszerstörungen • 1954 Renovierung • Umfangreiche Sanierung von 1980 bis 2010

2009 = 7 Fenster des Glaskünstlers Hubert Spierling, Krefeld

ORGEL: Metzler 1999 (III/49)