Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


97332 Volkach-Kirchberg:
kath. Wallfahrtskirche St. Maria im Weingarten (1451)
AdresseKirchbergweg 20, 97332 Volkach < Kreis: Kitzingen < BLand: Bayern < Deutschland
Geo-Lage: 49.875, 10.214 / 49° 52' 29" N, 10° 12' 50" O
kirchlichPfarrei St. Bartholomäus Volkach < Dekanat Kitzingen < Diözese Würzburg
KontaktKontakt: Kath. Pfarramt St. Bartholomäus, Pfarrhof 1, 97332, Volkach
KenndatenBasisjahr: 1451
Heilige(r): Maria.
Kenngrößen
Webseiten bistum-wuerzburg.de/bwo/dcms/sites/bistum/glauben/wallfahrtsportal/wallfahrtsorte/maria_im_weingarte, de.wikipedia.org/wiki/Maria_im_Weingarten
PortaleDiese Kirche in wikipedia  
Öffnung Öffungszeiten: Sonn- und feiertags von 10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr; Montags bis samstags von 9.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr, Mai-Oktober bis 18 Uhr; Eintritt 1 Euro; Dezember-Februar geschlossen.
Gottesdienstliche Angebote: Eucharistiefeiern an allen Marienfesten (werktags 18.30 Uhr, 1. Mai 10 Uhr); Maiandachten an den Sonntagen im Mai um 16.30 Uhr, am 1. Mai um 18 Uhr; Rosenkranz an den Sonntagen im Oktober um 16.30 Uhr.
Angebote der geöffneten Kirche: Kirchenführer, Ansichtskarten, Devotionalien


Spätgotische, flachgedeckte Saalkirche mit schmalem Chor; die ursprünglich geplante Dreischiffigkeit und die Wölbung nicht ausgeführt; barocker Dachreiter über dem Chor; qualitätvolle gotische Bauzier am Äußeren; am Chorbogen das berühmte Riemenschneiderbildnis der "Madonna im Rosenkranz"

2. Hälfte 15. Jh. Bau der jetzigen Kirche anstelle der früheren Pfarrkirche • Chorweihe 1451 • 1521-24 Anfertigung der "Rosenkranzmadonna" durch Tilman Riemenschneider • ab 1880 Entfernung der Barockausstattung • 1955 Purifizierung • 2002 umstrittene Neugestaltung der Ausstattung

Rosenkranzmadonna von Riemenschneider