Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


97717 Aura a. d. Saale:
Kirchenruine
AdresseAn der Burg, 97717 Aura a. d. Saale < Kreis: Bad Kissingen < BLand: Bayern < Deutschland
Geo-Lage: 50.17, 10.016 / 50° 10' 13" N, 10° 0' 59" O
kirchlich
Kontakt
Kenndaten
KenngrößenLänge insgesamt: 55 | Spannweite Decke/Gewölbe: 15
Webseiten de.wikipedia.org/wiki/Ruine_Aura, www.aura-saale.de/index.php?option=com_content&view=article&id=29&Itemid=45
PortaleDiese Kirche in wikipedia  
Öffnung Öffungszeiten: Ruine nur von außen zu betrachten, nicht zugänglich


Rohbau der Kirche in mehr als doppelter Geschosshöhe erhalten; große frühbarocke Wandpfeilerkirche, vierjochig mit schmalem Querhaus und halbrunder Apsis

1564 Kloster Aura aufgehoben: Würzburger Fürstbischof Gottfried von Aschhausen versucht, das wenig westlich gelegene aufgehobene Kloster Aura an neuer Stelle wiederzugründen • ab 1618 Bau der Kirche • 1622 Arbeiten beim Tod des Fürstbischofs eingestellt

Bauruine von erheblichen Ausmaßen: erste barocke Wandpfeilerkirche in Franken