Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


97762 Hammelburg:
ev.-luth. St. Michaelskirche (beg. 1962)
AdresseFriedrich Müller-Straße 13, 97762 Hammelburg < Kreis: Bad Kissingen < BLand: Bayern < Deutschland
Geo-Lage: 50.113, 9.893 / 50° 6' 48" N, 9° 53' 34" O
kirchlichEvang.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Hammelburg < Dekanat Lohr a. Main < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
KontaktKontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Hammelburg, Berliner Straße 2, 97762, Hammelburg
KenndatenBasisjahr: beg. 1962
Heilige(r): St. Michael.
KenngrößenLänge insgesamt: 18 | Turmhöhe: 38 | Spannweite Decke/Gewölbe: 18
Webseiten www.evangelisch-in-hammelburg.de, www.offene-kirche-bayern.de/st.michael-hammelburg
Portale
Öffnung Öffungszeiten: täglich außer Montag 9:00 - 17:30 Uhr
Gottesdienstliche Angebote: Gottesdienste Sonntag 9.30 Uhr Familiengottesdienste 10 Uhr Feierabendmahl alle 3 Monate am Freitagabend 19.00 Uhr jeden Montag 18.30 Uhr Montagsgebet
Angebote der geöffneten Kirche: Andachtecke


Kirche mit quadratischer Grundfläche von 18x18 Metern und freistehendem Glockenturm; Äußeres mit rotem Sandstein verkleidet; zwei Bronzeportale von K.H. Hoffmann; im Inneren aufgerauhte Betonwände und holzverkleidete, geschwungene Decke; 9 Meter hohes Altarmosaik "Das Himmlische Jerusalem" von Arno Bromberger

Grundsteinlegung 1962 • Einweihung 1963

letztes Werk des Architekten Olaf Andreas Gulbransson; Planung als erste Kirche in Deutschland mit freitragender Spannbetondecke wurde aber nicht durchgeführt, dafür
kühne Holzkonstruktion, gewölbte Holzdecke

ORGEL: Steinmeyer 1966 (II/19)


Foto: mr

Foto: mr

Bildergalerie - 5 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!