Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn

Signet verlässlich geöffnete Kirche
72581 Dettingen/Erms-Dettingen:
evang. Stiftskirche (ca. 1490)
AdresseKirchstr., 72581 Dettingen/Erms < Kreis: Reutlingen < BLand: Baden-Württemberg < Deutschland
Geo-Lage: 48.529, 9.346 / 48° 31' 45" N, 9° 20' 46" O
kirchlichDettingen an der Erms < Bezirk Bad Urach-Münsingen < Landeskirche Württemberg
KontaktKontakt: Pfarramt Dettingen an d. Erms Ost, Hölderlinstr. 13
Gemeindeadresse (von der Gemeinde autorisiert):
Pfarramt Ost Pfr. Harald Grimm, Hölderlinstr. 13, 72581 Dettingen / Erms, Tel. 07123 / 87555, Fax 07123 / 888589, Homepage www.kirche-dettingen.de
KenndatenBasisjahr: ca. 1490
Heilige(r): Pankratius Hippolyt.
Kenngrößen
Webseiten
PortaleDiese Kirche ist in der EKD-Kirchenlandkarte und Kirchen-App  
Öffnung Öffungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr im Sommer; 10.00 bis 17.00 Uhr im Winter (bei Einbruch der Dunkelheit) | Signet »verlässlich geöffnete Kirche« (s. Abbildung oben rechts) seit 2008
Gottesdienstliche Angebote: Sonntag um 9.30 Uhr Gottesdienst; Mittwoch - Abendandacht um 20.00 Uhr


Chorseitenturmanlage. Neugotisches dreischiffiges holzgewölbtes Langhaus mit zwischen die Pfeiler gespannten Emporen. Spätgotischer netzgewölbter polygonal geschlossener Chor. Nördlich am Chor Turm und nördliche netzgewölbte polygonal geschlossene Seitenkapelle. Neugotischer Turmhelm.

Ca. 1490-1495 Chor erbaut durch Peter von Koblenz • 1864-1866 Abriss romanisches Langhaus und neugotischer Neubau durch Baumeister Christian Friedrich Leins.

Quelle(n): Laier-Beifuss 2001


Foto: Sebastian Poster