Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


70188 Stuttgart-Gaisburg:
evang. Gaisburger Kirche (1913)
AdresseFaberstraße 17, 70188 Stuttgart < BLand: Baden-Württemberg < Deutschland
Geo-Lage: 48.786, 9.218 / 48° 47' 10" N, 9° 13' 5" O
kirchlichGaisburg < Bezirk Stuttgart < Landeskirche Württemberg
KontaktKontakt: Evangelisches Pfarramt Stuttgart Gaisburg, Pfr. Wolfgang Marquardt, Faberstr. 16, 70188, Stuttgart, Tel. 0711 483443, Pfarramt.Stuttgart.Gaisburg@elkw.de
Gemeindeadresse (von der Gemeinde autorisiert):
Evangelisches Pfarramt, Faberstraße 16, 70188 Stuttgart, Tel. 0711 483443, Homepage www.gaisburger-kirche.de
KenndatenBasisjahr: 1913
Kenngrößen
Webseiten www.gaisburger-kirche.de, de.wikipedia.org/wiki/Gaisburger_Kirche, www.kirchen-online.com/content/k_k-in-stuttgart/gaisburger-kirche.html
PortaleDiese Kirche in wikipedia  Diese Kirche bei Andreas Keller (kirchen-online.de)  Diese Kirche ist in der EKD-Kirchenlandkarte und Kirchen-App  
Öffnung Öffungszeiten: Zwischen Ostersonntag und Erntedanksonntag jeden Sonntag geöffnet 14 bis 16 Uhr; Gemeindebüro: Di. 12-15 Uhr, Do. 9-12 Uhr2 Uhr
Gottesdienstliche Angebote: Sonntag 10 Uhr Gottesdienst schwäbischer Gottesdienst Mitte Juli und am 3. Advent


Kirche im Heimatstil mit neubarocken, klassizistischen und Jugendstilformen. Außen im Quadrat, innen gerundeter Saalbau mit Empore.

Spätgotische Figuren eines Altarretabels im Vorraum • 1911-1913 erbaut durch Martin Elsässer, Wandmalereien durch Käte Schaller-Härlin, bildhauerische Ausstattung durch Christian Scheuffele, Hermann Jung, Wilhelm Nida-Rümelin, Orgel durch Weigle.

Die Gaisburger Weigle-Orgel.

ORGEL: Weigle-Orgel

Quelle(n): Schilling, Jörg: Martin Elsaesser Bauheft 03, 2013
.
Selbstdarstellung der Kirche durch die Gemeinde:
Wir sind eine lebendige Kirchengemeinde mit einer der schönsten Kirchen Stuttgarts, einem vielfältigen und qualitativ hochwertigen musikalischen und kulturellen Programm mit überregionaler Ausstrahlun ... mehr




Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

Bildergalerie - 10 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!