Einzelblatt kirchbau.de  > Startseite: Portal zu über 10.000 Kirchen LogIn


97450 Arnstein-Binsfeld:
kath. Pfarrkirche St. Laurentius (beg. 1613)
AdresseLuitpoldstraße (B26), 97450 Arnstein < Kreis: Main-Spessart < BLand: Bayern < Deutschland
Geo-Lage: 49.95, 9.888 / 49° 56' 59" N, 9° 53' 15" O
kirchlichPfarrei St. Laurentius Binsfeld < Dekanat Karlstadt < Diözese Würzburg
KontaktKontakt: Pfarreiengemeinschaft St. Bonifatius, siehe unter Bistum Würzburg
KenndatenBasisjahr: beg. 1613
Heilige(r): Laurentius.
KenngrößenTurmhöhe: 40 | Innenhöhe: 10 | | Sitzplaetze: 250
Webseiten
Portale
Öffnung


Spätgotischer Kirchenbau, im 18. Jhd. barockisiert.

Baubeginn war 1613. Bedingt durch den 30-jährigen Krieg wurde der lange Zeit alleinstehende Chor erst ab etwa 1670 weitergebaut und der spätgotische Chor erhielt ein frühbarockes Langhaus.
Eingeweiht wurde die Kriche erstmals 1692.
Grund für die lange Bauzeit war auch der Umstand, dass die gemeinsame Pfarrkirche etwa 500 Meter usrprünglich nördlich von Binsfeld stand.
Nur 30 Jahre später wurde sie 1718 abgebrochen und an der heutigen Stelle wiedererichtet.
Hier wurde sie 1722 nach nur vier Jahren Bauzeit eingeweiht.

ORGEL: Wiedemann-Orgel von 1868


Foto: Christian Sauer

Bildergalerie - 1 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heißt: Bei Verwendungsabsicht außerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groß es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur Verfügung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!