Herzlich willkommen bei   ! Sie finden hier Wege zu vielen Kirchengebäuden. Dazu gibt es hier jede Menge an Informationen und Anregungen rund um den Kirchenbau und zu kreativem und geistreichem Umgang mit dem gottesdienstlichen Raum.

Diese Seiten sind als Forum für Interessierte und Fachleute in Sachen Kirchenbau angelegt. Schauen Sie gerne immer wieder vorbei, der Aufbau der Seiten wird laufend weitergehen. Auf der Seite  aktuell werden neu eingestellte Inhalte angezeigt.
Sie sind herzlich eingeladen zur Mitarbeit! Machen Sie bei der Gestaltung mit oder helfen Sie der Recherche durch Mitteilungen und Korrekturen auf die Sprünge. Wenden Sie sich dazu an die Redaktion.

Zu Gestaltung und Programmierung:
wurde in für Bildschirmgröße 1024x768 optimiert. Bei Problemen mit der Darstellung können Sie eventuell den Schriftgrad im Menü "Ansicht" anpassen.

THEOLOGIE
Am Kirchenbau wird Theologie konkret und im wahrsten Sinne festgeklopft. Ein Stück praktischer Theologie mit allen Facetten von biblischen Stellen bis in neueste Debatten.

 

Die Darstellung der Kirchen in erfolgt auf 3 Wegen:
1. KIRCHENSUCHE ALLGEMEIN, die Suche nach allen in der Datenbank vorhandenen Merkmalen (Technik: php/MySQL).
2. KIRCHENSUCHE IN LISTEN bietet gelistete Kirchendarstellungen nach Ländern, Bauepochen, Postleitzahlenbereichen und für Württemberg nach Kirchenbezirken. Dazu kommen noch ein paar Extras wie Autobahnkirchen, Querkirchen o.ä.
3. KIRCHENBAUGESCHICHTE bietet für repräsentative Stilepochen jeweils Listen bedeutender Beispiele.

Die Datenbank befindet sich im Aufbau. Viele Teilbereiche sind bisher nur angelegt und nicht vollständig ausgebaut (Sterne-Bewertung, Schlagwörter, u.a.)..

Die systematischen Rubriken:

LITURGIE und GOTTESDIENST
Anregungen dazu, das Kirchengebäude nicht nur unbewusst (das bedeutet Fremdbestimmung durch den Bau), sondern bewusst und dienlich in den Gottesdienst, Liturgie und Verkündigung einzubeziehen.

PÄDAGOGIK
Kirchenführungen erfreuen sich großer Beliebtheit, nicht nur unter kunst- und ortsgeschichtlicher Perspektive. Orientieren Sie sich in einem Spektrum möglicher didaktischer Zugänge zu Kirchengebäuden vom Kleinkindergottesdienst bis zur lebendig gemachten Kunstgeschichte.